Apple-Betriebssystem: Apple beseitigt mit MacOS Big Sur 11.2 lästige Fehler

Apple hat mit MacOS Big Sur 11.2 schon das zweite Update seines Betriebssystems veröffentlicht. Es behebt zahlreiche Probleme der Vorversionen.

Artikel veröffentlicht am ,
Computerfrust dank Softwareproblemen (Symbolfoto)
Computerfrust dank Softwareproblemen (Symbolfoto) (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Nach mehreren Betaversionen ist nun MacOS Big Sur 11.2 erschienen. In der neuen Version sind zahlreiche Fehlerbehebungen enthalten, die unter anderem Schwierigkeiten mit externen Display, Bluetooth-Verbindungen und der iCloud lösen sollen.

Die Probleme mit externen Bildschirmen tauchten nicht nur bei Macbooks mit M1-Prozessor, sondern auch beim Mac Mini M1 auf. Apple behauptet, dass beim Einsatz von HDMI-auf-DVI-Adaptern der Bildschirm manchmal schwarz blieb. Ob auch die Auflösungsprobleme mit manchen Displays, die seit MacOS 11.1 entstanden sind, durch das erneute Update behoben werden, ist nicht bekannt. In den Release Notes werden sie nicht benannt.

Zu den Bluetooth-Verbindungen schreibt Apple lediglich, dass diese durch das Update nun stabiler werden.

Zahlreiche kleine Bugs in MacOS 11 beseitigt

Außerdem wurden gelegentlich Bearbeitungen von Bildern im ProRAW-Format in der Foto-App nicht gespeichert. Das soll durch MacOS Big Sur 11.2 behoben sein. Das Update soll auch einen Fehler in Verbindung mit dem iCloud Drive beseitigen, das sich ausschaltete, wenn die Speicheroption für "Schreibtisch & Dokumente" in den Systemeinstellungen aktiviert wurde. Darüber hinaus wurden Probleme bei der Freischaltung von Optionen in den Systemeinstellungen behoben, heißt es in Apples Veröffentlichungsnotizen.

Das Update auf MacOS Big Sur 11.2 kann über die Update-Sektion in den MacOS-Systemeinstellungen kostenlos heruntergeladen und eingespielt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


taifun850 02. Feb 2021

Naja, wenn eine Woche Ausfall 5000 Euro sind, dann kann man sowas durchaus diskutieren.

taifun850 02. Feb 2021

Genau das war es. Danke an alle. Dann kann man es wohl riskieren. Um Backups muss sich...

buhtope3 02. Feb 2021

Habe gerade Update auf dem MacBook Air M1 eingespielt und zack geht der ext. Monitor über...

Somian 02. Feb 2021

Habe das OS auf meinem Privatrechner. Spotlight hängt manchmal minutenlang, alles...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy S23 im Hands-on
Viel Leistung und viel Kamera

Samsungs neue Galaxy-S23-Modelle sind sehr leistungsstark und hochwertig. Die 200-Megapixel-Kamera bekommt nur das Ultra-Modell.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy S23 im Hands-on: Viel Leistung und viel Kamera
Artikel
  1. Energiespargeräte und Diskokugeln: Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr
    Energiespargeräte und Diskokugeln
    Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr zahlreiche Produkte verboten. Darunter sind Energiespargeräte, Fernbedienungen und Diskokugeln.

  2. Western Australia: Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback
    Western Australia
    Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback

    Wie eine radioaktive Kapsel in Australien verlorengehen konnte, ob sie gefährlich ist, warum sie so schwierig zu finden war und wofür solche Kapseln gut sind.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  3. Galaxy Book 3: Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor
    Galaxy Book 3
    Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor

    Neben der Hardware legt Samsung Wert auf die mitgelieferte Software. Damit sollen sich Notebook und Mobilgeräte leichter gemeinsam nutzen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 77% Rabatt auf Fernseher bei Otto • Roccat Kone Pro -56% • Xbox Series S + Dead Space 299,99€ • PCGH Cyber Week • MindStar: ASRock RX 7900 XT 949€ • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ [Werbung]
    •  /