Abo
  • Services:
Anzeige
Börsenhändler in New York
Börsenhändler in New York (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Apple: Apple-Aktie erreicht neuen Höchststand

Börsenhändler in New York
Börsenhändler in New York (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Seit der Bekanntgabe der letzten Quartalsergebnisse legt die Aktie von Apple fast täglich zu. Das Wachstum ist so stark, dass es den gesamten Aktienindex Standard & Poor's 500 nach oben zieht.

Die Aktie von Apple hat am 13. Februar 2012 erstmalig einen Kurswert von 500 US-Dollar erreicht. Damit hatte der Computerhersteller einen Börsenwert von 468 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

In diesem Jahr ist das Wertpapier bereits um 24 Prozent gestiegen, nachdem die Quartalsergebnisse und die Verkaufszahlen von iPads, iPhones und Macbooks eine neue Rekordhöhe erreicht hatten. Seit der Vorlage des Geschäftsberichts am 21. Januar 2012 legte die Aktie an 11 von 14 Handelstagen zu.

Die Apple-Aktie stieg am gestrigen Montag um 1,9 Prozent auf 502,60 US-Dollar. Im Standard-&-Poor's-500-Index lag die Aktie von Google bei 612,20 US-Dollar. Das Wertpapier von Priceline erreichte 571,15 US-Dollar und Intuitive Surgical notierte bei 503,07 US-Dollar. Im Aktienindex S&P 500 sind die Aktien der 500 größten börsennotierten US-Unternehmen zusammengefasst. Apples Aktien machen gegenwärtig 3,8 Prozent des Wertes des S&P 500 aus. Die starke Entwicklung von Apple hat den gesamten S&P 500 positiv beeinflusst: Nach Berechnungen des britischen Finanzkonzerns Barclays Capital wäre der gesamte Index ohne Apple nur um 2,9 Prozent statt um 7 Prozent gestiegen.

"Wir erwarten, dass die Aktie weiter nach oben geht, das nächste Ziel sind 600 US-Dollar. Die Papier ist immer noch nicht teuer genug für ein Unternehmen, das auf dem höchsten Niveau abliefert und weiter Innovationen bringt", sagte Timothy Ghriskey, der Apple-Aktien besitzt und 2 Milliarden US-Dollar als Chief Investment Officer der Solaris Group in New York verwaltet.

Vor einem Jahr wurde der Fidelity-Finanzmanager Will Danoff noch ausgelacht, als er erklärt hatte, er erwarte, dass das Apple-Papier von allen Aktien am stärksten wachsen werde.


eye home zur Startseite
Bouncy 15. Feb 2012

Jaja im Nachhinein ist das einfach gesagt, aber wer investiert schon 100k in eine Firma...

Bouncy 15. Feb 2012

Ohje, also "keine Ahnung" trifft es nicht mal annähernd - und davon abgesehen, dass VW...

Rungard 15. Feb 2012

Nicht Apple. Die ganze Menschheit. Bitte nicht mit dem Finger auf andere zeigen, während...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  4. Evangelischer Oberkirchenrat Stuttgart, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 9,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel