Apple: Android-App findet Airtags

Apple hat mit der Android-App Tracker Detect eine Lösung entwickelt, mit der Airtags geortet werden können.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple Airtags
Apple Airtags (Bild: Apple)

Apples Android-App Tracker Detect ist in der Lage, einen Airtag zu finden, auch wenn der Anwender kein iPhone besitzt. So soll Stalking verhindert werden.

Stellenmarkt
  1. Research Associate (m/f/d) for Digital Design for Reliable Systems
    IHP GmbH - Institut für innovative Mikroelektronik, Frankfurt an der Oder
  2. Systemadministrator (w/m/d) 2nd/3rd Level (Telearbeit)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe (mobiles Arbeiten)
Detailsuche

Apple hatte schon seit längerem angekündigt, eine Android-App zu entwickeln, mit der die unbekannten Airtags geortet werden können. Die App kann Tracker lokalisieren, indem sie diese dazu bringt, zehn Minuten nach der Trennung von einem iPhone einen Ton abzuspielen. Dann kann davon nach Apples Ansicht ausgegangen werden, dass es sich um einen verlorenen Gegenstand handelt oder einen, der den Nutzern in böser Absicht ohne deren Wissen untergeschoben wurde.

Die App zeigt bei der Ortung auch einen Hinweis darauf an, wie aus dem Airtag die Knopfzelle entnommen werden kann, um ihn unbrauchbar zu machen. Wenn sich der Airtag im Verloren-Modus befindet, können Android-Nutzer mit der App und ihrem Smartphone per NFC die Kontaktdaten des Besitzers auslesen, sofern er diese hinterlegt hat.

Die Tracker Detect App gibt Apple-Android-Nutzern mehr Möglichkeiten, Airtags in der Nähe zu finden, ohne auf eine automatische Benachrichtigung zu warten.

Neu Apple AirTag 4er Pack
Golem Akademie
  1. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Tracker Detect ist ab sofort im Google Play Store erhältlich, ist kostenlos und kann Tracker orten, die mit dem Find-My-Netzwerk von Apple verbunden sind.

iOS 15.2 kann ebenfalls fremde Airtags aufspüren

Auch im neuen Betriebssystem iOS 15.2 befindet sich ein Scanner, mit dem sich unbemerkt untergeschobene Airtags finden lassen. Der Scanner erweitert die bisherigen Möglichkeiten, Stalking durch versteckte Airtags zu verhindern. Apple hatte nach der Veröffentlichung der Tracker Kritik einstecken müssen, dass Personen sich ungewollt und ohne es zu merken von anderen verfolgen lassen können - zumindest für eine gewisse Zeit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reddit
IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

Ein anonymer Entwickler will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
Artikel
  1. Deutsche Telekom: iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz
    Deutsche Telekom
    iPads für mehr als 400.000 Schüler in Rheinland-Pfalz

    Rheinland-Pfalz beschafft iPads für 1.660 Schulen. Die Ausschreibung hat die Deutsche Telekom gewonnen. Auch Notebooks gibt es.

  2. Bundesservice Telekommunikation: Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?
    Bundesservice Telekommunikation  
    Ist eine scheinexistente Behörde für Wikipedia relevant?

    Die IT-Sicherheitsexpertin Lilith Wittmann hat eine dubiose Bundesbehörde ohne Budget entdeckt. Reicht das für einen Wikipedia-Artikel?

  3. Elektroauto: VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar
    Elektroauto
    VW e-Up ab Mitte Februar wieder bestellbar

    Der e-Up gehörte 2021 zu den meistgekauften Elektroautos. Nun will VW den Kleinwagen wieder verfügbar machen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB bei Mindfactory • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Kopfhörer&Lautsprecher zu Bestpreisen • RTX 2060 12GB 569€ • Bosch Professional zu Bestpreisen • Luftreiniger ab 159,99€ • WSV bei MediaMarkt • RX 6900 16GB 1.499€ [Werbung]
    •  /