Abo
  • Services:
Anzeige
Macbook Pro
Macbook Pro (Bild: Apple)

Apple: Akkuprobleme beim neuen Macbook Pro

Macbook Pro
Macbook Pro (Bild: Apple)

Beim neuen Macbook Pro mit Touch Bar häufen sich Klagen von Anwendern über zu kurze Akkulaufzeiten. Teilweise erreichen die Nutzer weniger als die Hälfte der angegebenen Laufzeit.

In den Supportforen von Apple und Macrumors sowie bei Reddit häufen sich Berichte von Anwendern, die mit der Laufzeit des neuen Macbook Pro mit Touch Bar unzufrieden sind. Apple gibt an, dass die Geräte bis zu zehn Stunden liefen, doch das scheint den Nutzerberichten zufolge selten der Fall zu sein.

Anzeige

So gibt es Anwender, die nach eigenen Angaben nicht einmal vier Stunden lang ohne Netzteil auskommen, obwohl sie nur mehrere Safari-Tabs offen halten, keine Videos ansehen und per WLAN online sind.

Ob es sich dabei um Einzelfälle oder um Softwareprobleme handelt, ist nicht erkennbar. In den meisten Foren melden sich in der Regel nur Anwender, die Probleme haben. Vereinzelt gibt es aber auch Berichte, denen zufolge die zehn Stunden Akkulaufzeit erreicht werden. Ein Muster ist nicht sichtbar. Einige Anwender machen die AMD Radeon Pro verantwortlich, die angeblich oft unnötigerweise anstelle der integrierten Intel-Grafiklösung genutzt werde.

Golem.de ist es schon passiert, dass migrierte MacOS-Installationen zu deutlich reduzierten Akkulaufzeiten auf neuer Hardware führten und eine Neuinstallation des Systems half.

Mit einem 15 Zoll großem MacBook Pro mit Touchbar und schnellem i7-Prozessor (3,3 GHz, 16 GByte RAM, 1 TByte SSD) bei einem frischen Betriebssystem (ohne zusätzlicher Softwareinstallation) gelang es uns bei 50 Prozent Helligkeit, eingeschaltetem WLAN-n und Websurfen mit Safari etwa 7 Stunden ohne Netzteil auszukommen. Um einen richtige Test mit mehrfacher Wiederholung handelte es sich dabei allerdings nicht, sondern nur um eine Beobachtung aus der Praxis.

Einige bisher erschienene Tests von Mashable, dem Wall Street Journal und Engadget ergaben Akkulaufzeiten von etwa 9 bis 9,5 Stunden. Doch auch dabei gibt es einen Ausrutscher: Im Test von The Verge wurden nur 5,5 Stunden Laufzeit erreicht.

Beim neuen Macbook Pro zeigten sich mehrere Probleme. So gab es im Boot-Camp-Betrieb Lautsprecherprobleme. Darüber hinaus wurden Kompatibilitätsprobleme mit USB Typ C bekannt, beim Trackpad gab es ebenfalls Schwierigkeiten. Vereinzelt wurden zudem Berichte über Grafikprobleme verzeichnet.


eye home zur Startseite
Hora 07. Dez 2016

Hallo, ich weiss das es ein wenig Offtopic ist, aber ich wundere mich schon, warum keine...

/mecki78 07. Dez 2016

Apple bringt Klicks. Schau, der Android Markt ist zersplittert. Wenn da jemand schreibt...

pre3 07. Dez 2016

Apple sollte sich dringend mit seiner Batteriestrategie beschäftigen, denn was nützen...

jayjay 07. Dez 2016

Pro gibts bei Lenovo

ReneMewes 06. Dez 2016

Moin, Habe hier zwei MacBook Pro (13-inch, Late 2016, i7, 16GB, 512SSD, Touchbar). Beide...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  3. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  4. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  5. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  6. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  7. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  8. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  9. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  10. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

  1. Re: wenige Minuten Ladezeit

    WonderGoal | 01:18

  2. Re: Es ist völlig legitim für Filme nichts zu zahlen.

    Pwnie2012 | 01:07

  3. Re: sabber ...

    Unix_Linux | 01:06

  4. Re: 70 km - zu kurzes Intervall

    WonderGoal | 01:05

  5. Und ein Ghettoblaster wird zum hackertool

    croal | 01:05


  1. 23:39

  2. 20:59

  3. 18:20

  4. 18:20

  5. 18:05

  6. 17:46

  7. 17:20

  8. 17:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel