Apple warnt uns vor fremden Airtag

Um zu überprüfen, ob uns unser iPhone tatsächlich vor einem zugesteckten Airtag warnt, trafen wir uns draußen in der Stadt. Ein Kollege bekam ein Airtag zugesteckt und machte sich auf den Heimweg, während er vom anderen aus der Distanz über die Find-My-App verfolgt wurde.

Stellenmarkt
  1. HR IT-Spezialist (m/w/d)
    RATIONAL Aktiengesellschaft, Landsberg am Lech
  2. Spezialist (m/w/d) IT-Security
    AOK Systems GmbH, Berlin, Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München
Detailsuche

Zwar konnten wir den kompletten Heimweg des Kollegen nachvollziehen, beispielsweise wie er an einem Kiosk haltmachte und schließlich zu Hause ankam. Allerdings konnten wir ihn dabei nicht live und in Bewegung verfolgen, sondern bekamen alle paar Minuten einen Punkt angezeigt, an dem der Kollege gestoppt hatte. Wir wussten daher immer ungefähr, wo er sich vor einigen Minuten befunden hatte. Hielt er sich länger an einem Ort auf, wurde der Standort genauer.

Dabei dürfte der Kollege weniger durch Passanten mit Apple-Geräten als durch sein eigenes iPhone getrackt worden sein, das er immer bei sich getragen hatte. Nach ungefähr einer Stunde war der Kollege zu Hause angekommen, eine Warnung über den blinden Passagier hatte er jedoch erst mal nicht erhalten.

Apple meldet Airtag nach relativ kurzer Zeit

Nach weiteren zweieinhalb Stunden meldete sich das iPhone und informierte ihn über den Airtag, der mit ihm mitgereist war und dessen Ort vom Eigentümer gesehen werden kann - also sein Standort.

Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Neben der Möglichkeit, das Airtag selbst zu orten, zu finden und gegebenenfalls durch Entfernen der Batterie unschädlich zu machen, wird dem Kollegen auch die Option angezeigt, den entsprechenden Hinweis für diesen Airtag nicht mehr anzuzeigen. Das kann praktisch sein, wenn beispielsweise der Partner einen Airtag hat, vor dem man nicht andauernd gewarnt werden will - die Funktion kann aber in Partnerschaften auch dazu verwendet werden, die Überwachung zu vertuschen.

Neu Apple AirTag 4er Pack

Wer einen Airtag findet und vermutet, dass er oder sie damit bespitzelt wird, kann das Gerät leicht außer Betrieb setzen: Die Rückseite lässt sich aufdrehen und die Batterie entnehmen. Dann ist der Airtag funktionsunfähig. Eine Batterie soll ein Jahr lang durchhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Verlorene Dinge finden - oder Menschen überwachenApple Airtags: Verfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Heiner 24. Mai 2021

--------------------------------------------------------------------------------? UWB...

jpk1337 15. Mai 2021

Du kannst bei iPhones Bluetooth nicht mehr abschalten. Wenn dus ausmachst gehts nach 24...

jpk1337 15. Mai 2021

Super Sache. Mit dem 3D-Drucker eine Halterung dafür gebastelt, die zwischen Rahmen und...

psyemi 14. Mai 2021

Es geht und würde ich für wichtige Pakete auch nutzen. Bei uns werden Backups zwischen...

hifimacianer 14. Mai 2021

Also meine Frau vergisst öfter mal, in welcher Tasche oder Jacke sie ihren Autoschlüssel...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pluton in Windows 11
Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
Artikel
  1. Kryptohandel: Kryptobörse Binance soll Geldwäsche nicht kontrollieren
    Kryptohandel
    Kryptobörse Binance soll Geldwäsche nicht kontrollieren

    Die weltgrößte Krypto-Handelsbörse Binance soll es mit der Kontrolle von Geldwäsche nicht zu genau nehmen und zudem Informationen zurückhalten.

  2. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Halbleiterfertigung: Intel baut zwei Fabs für 20 Milliarden US-Dollar
    Halbleiterfertigung
    Intel baut zwei Fabs für 20 Milliarden US-Dollar

    Im US-Bundesstaat Ohio soll der größte Standort zur Halbleiterfertigung entstehen. CEO Pat Gelsinger trifft dazu US-Präsident Joe Biden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /