• IT-Karriere:
  • Services:

Apple: 17 Sicherheitslücken in Windows-Version von Quicktime

Sicherheitsforscher haben gefährliche Sicherheitsprobleme in der Windows-Version von Quicktime entdeckt. Ein Patch von Apple auf die Version 7.7.2 wurde bereits veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Zahlreiche Fehler wurden in Quicktime entdeckt.
Zahlreiche Fehler wurden in Quicktime entdeckt. (Bild: Apple)

Über HPs Zero-Day-Initiative sind in der Quicktime-Komponente für Windows zahlreiche Sicherheitslücken entdeckt worden. 14 der insgesamt 17 Probleme wurden von Sicherheitsexperten entdeckt, die diese Plattform nutzen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Analytik Jena GmbH, Jena

Die meisten lassen die Ausführung von schädlichem Programmcode nach einem Absturz von Quicktime zu. Je mehr Rechte der Anwender hat, desto gefährlicher sind die Sicherheitslücken. Eine Aktualisierung auf die neue Quicktime-Version 7.7.2 ist dringend empfohlen.

Die Aktualisierung auf Quicktime 7.7.2 kann bei Apple über den Downloadbereich heruntergeladen werden. Das 40-MByte-Paket sollte aber auch über die Softwareaktualisierung ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)

cloudius 16. Mai 2012

Ich muss jedes Mal lachen, wenn ich mir mal wieder ein Hochglanz-Marketing-Video auf...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
    •  /