Apple: 16-Zoll-Macbook Pro soll wieder separate Escape-Taste haben

Apple wird wohl die Touchbar seines kommenden Macbook Pro verändern. Es wird einen Netzschalter mit Fingerabducksensor und eine separate Escape-Taste geben - zumindest zeigen das einige Bilder. Die fehlende physische Esc-Taste war bisher ein Kritikpunkt des Konzepts gewesen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das neue Maxbook Pro 16 soll eine veränderte Touchbar haben.
Das neue Maxbook Pro 16 soll eine veränderte Touchbar haben. (Bild: Apple)

Apple soll Pläne haben, ein neues Macbook Pro (Test der 13-Zoll-Version) mit einem 16-Zoll-Display anzubieten. Das Produkt würde die bisherigen 13-Zoll- und 15-Zoll-Geräte ergänzen. Dem Notebook soll die Touchbar erhalten bleiben, allerdings hat das kommende Modell laut dem Apple-Blog 9to5Mac eine separate herkömmliche Escape-Taste auf der linken Seite. An der rechten Seite soll es den Power-Schalter mit Fingerabdrucksensor geben, der ebenfalls separat von der Touchbar gehalten ist.

Stellenmarkt
  1. Webentwickler (m/w/d)
    Stadtwerke Rosenheim GmbH & Co. KG, Rosenheim
  2. IT-Security Spezialist (m/w/d)
    Elkamet Kunststofftechnik GmbH, Biedenkopf
Detailsuche

Das französischsprachige Blog Macgeneration hat wohl in der Beta-Release-Version von MacOS 10.15.1 Icons gefunden, welche die neue Touchbar zeigen. Auf diesem Bild scheint sich das Design im Vergleich zu bisherigen Modellen ansonsten wenig geändert zu haben. Eigentlich will Apple die problematischen Butterfly-Tastaturen mit flachem Anschlag bei kommenden Macbooks austauschen. Das Problem mit diesen: Feine Staubpartikel können die Tasten blockieren und teilweise unbrauchbar machen. Dabei habe es nicht geholfen, Folgegenerationen der Tastatur mit einer Gummimembran auszustatten.

Die Community macht Witze

Sollte das kommende Macbook Pro 16 eine dedizierte Escape-Taste haben, ist das für einige Community-Mitglieder von 9to5Mac wohl ein Grund zum Wechseln. "Die Escape-Taste ist wichtiger als das Display", sagt der Nutzer Belgian Waffle. Der User Zach Munch ist da etwas sarkastischer: "Ihr teuflischer Plan wurde jetzt offenbart. Entferne sie [die Esc-Taste, Anm. d. Red.] und bringe sie wieder zurück, um Upgrades anzustoßen".

Schon im Juli 2019 hat das taiwanische Branchenmagazin Digitimes über die 16-Zoll-Macbooks berichtet. Diese sollten eigentlich schon im September erscheinen und sehr dünne Ränder aufweisen - eine Erinnerung daran, dass sich Gerüchte nicht immer als richtig herausstellen. Sollte es Modelle mit dünnen Displayrändern geben, könnte das 16-Zoll-Macbook Pro allerdings ähnliche Abmessungen wie das existierende 15-Zoll-Modell haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Anti-Virus
John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden

John McAfee ist tot in einer Gefängniszelle gefunden worden. Ihm drohte eine Auslieferung von Spanien in die USA.

Anti-Virus: John McAfee tot im Gefängnis aufgefunden
Artikel
  1. Neue EU-Standardvertragsklauseln: Datentransfer in die USA bleibt riskant
    Neue EU-Standardvertragsklauseln
    Datentransfer in die USA bleibt riskant

    Die neuen EU-Standardsvertragsklauseln sollen den Datentransfer in die USA legitimieren. Doch das Grundproblem mit drei Buchstaben bleibt ungelöst.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

  2. Apple aktualisiert Tags: Neue Firmware-Version für Airtags
    Apple aktualisiert Tags
    Neue Firmware-Version für Airtags

    Apple hat eine neue Version der Airtags-Firmware vorgestellt. Offenbar sind die Anti-Stalking-Funktionen noch verbesserungswürdig gewesen.

  3. Verbraucherzentrale zu Glasfaser: 100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend
    Verbraucherzentrale zu Glasfaser
    "100 bis 300 MBit/s sind vollkommen ausreichend"

    Während alle versuchen, den Glasfaser-Ausbau zu beschleunigen, raten Verbraucherschützer, nicht für Tarife mit sehr hoher Bandbreite zu zahlen, die man angeblich gar nicht benötige.

OmranShilunte 26. Nov 2019

:) mein audiosetup ist so veraltet, da ist immer noch alles firewire. und für die 14...

Pete Sabacker 04. Nov 2019

This

Yo 03. Nov 2019

"show_navigation_bar": false // Yo

Potrimpo 01. Nov 2019

Bei Heise war die Escape-Taste völlig verzichtbar. Warum dieser Rückschritt?

igor37 01. Nov 2019

Vielleicht ist dir das bereits bekannt, aber das geht auch direkter mit di" (also...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 87,61€ • 6 Blu-rays für 30€ • Landwirtschafts-Simulator 22 jetzt vorbestellbar ab 39,99€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz 309€ [Werbung]
    •  /