• IT-Karriere:
  • Services:

App Store: Apple erlaubt Werbung in Push-Benachrichtigungen

Neue Regeln für den App Store: Apple erlaubt neuerdings, dass iOS-Apps Werbung in Push-Benachrichtigungen enthalten dürfen. Der Nutzer muss dem zuvor zugestimmt haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Apple hat neue Regeln für den App Store veröffentlicht.
Apple hat neue Regeln für den App Store veröffentlicht. (Bild: Chen Jialiang/Reuters)

Apple hat das Regelwerk mit den App-Store-Richtlinien überarbeitet. Auf die Neuerung hat unter anderem 9to5Mac hingewiesen. Durch diese Änderung dürfen iOS-Apps künftig Werbung in Push-Mitteilungen integrieren. Das ist aber nur erlaubt, wenn der Nutzer dem zuvor zugestimmt hat.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  2. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main

Apple hat Apps lange Zeit untersagt, Benachrichtigungen für "Werbung, Promotions oder Direktmarketingzwecke" zu verwenden. Mit der Änderung dürfen Apps nun Marketingbenachrichtigungen senden, wenn "Kunden sich ausdrücklich dafür entschieden haben, sie zu erhalten". Apple verlangt von App-Entwicklern, dass der Nutzer die Option haben muss, den Erhalt von Werbung abzulehnen.

Obwohl Werbung in Push-Benachrichtigung für alle Apps im App Store bisher untersagt war, hat Apple diese Regel in den vergangenen Jahren mehrfach gebrochen. Apple hatte mehrfach eigene Dienste mittels Push-Mitteilung beworben. Es waren vor allem neu gestartete Angebote von Apple, die mittels entsprechender Benachrichtigungen beworben wurden. Wenn Apps anderer Anbieter versuchten, solche Push-Werbung auszuspielen, riskierten diese, komplett aus dem App Store entfernt zu werden.

Apple im Visier von Aufsichtsbehörden

Auch dieses Vorgehen führte zu Untersuchungen von Aufsichtsbehörden, die der Frage nachgehen, ob Apple seine Marktmacht im App Store missbräuchlich nutzt und Drittanbieter diskriminiert.

Mit den neuen App-Store-Regeln wird eine neue Spam-Kategorie festgelegt. Wer eine neue App für Wahrsagerei oder Online-Dating anbieten will, muss etwas bieten, das nach Apples Ansicht etwas qualitativ Besonderes darstellt. Wird das nicht erfüllt, wird eine neue App aus diesen Bereichen nicht im App Store veröffentlicht. Mit diesem Schritt will Apple erreichen, dass nicht zu viele Apps mit den gleichen Funktionen im App Store vorhanden sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 26,99€
  3. 19,49€

Skaarah 05. Mär 2020

Komisch, ich nutze die Amazon App schon seit vielen Jahren und das hat mir die App noch...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /