Abo
  • Services:
Anzeige
App Shortcuts for Fire TV in neuer Version
App Shortcuts for Fire TV in neuer Version (Bild: Quiver Apps)

App Shortcuts for Fire TV: Verbesserter App-Starter für Fire-TV-Geräte

App Shortcuts for Fire TV in neuer Version
App Shortcuts for Fire TV in neuer Version (Bild: Quiver Apps)

Sideloading-Apps auf einem Fire-TV-Gerät zu starten, kann mühselig sein - hier hilft die App Shortcuts for Fire TV, die es in einer neuen Version gibt. Damit kann bequem vom Smartphone oder Tablet zwischen verschiedenen Apps gewechselt werden.

Anzeige

Mit Hilfe der App Shortcuts for Fire TV kann der Nutzer einfach zwischen verschiedenen Apps wechseln. Vor allem wenn Fire TV oder der Fire TV Stick mit Drittanbieter- oder Sideloading-Apps verwendet wird, kann dies hilfreich sein. Das Konzept dahinter setzt ein Smartphone oder Tablet voraus.

  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Tablet (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Tablet - neues Fire-TV-Gerät hinzufügen (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Tablet - Übersicht der installierten Fire-TV-Apps (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Tablet - Wechsel zwischen verschiedenen Fire-TV-Geräten (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Tablet - Virtuelle Fire-TV-Fernbedienung (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Smartphone  - Übersicht der installierten Fire-TV-Apps (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Smartphone - Wechsel zwischen verschiedenen Fire-TV-Geräten (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Smartphone - Virtuelle Fire-TV-Fernbedienung (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Windows-Phone-Smartphone - Übersicht der installierten Fire-TV-Apps (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Windows-Phone-Smartphone - Wechsel zwischen verschiedenen Fire-TV-Geräten (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Windows-Phone-Smartphone - Virtuelle Fire-TV-Fernbedienung (Bild: Quiver Apps)
  • App Shortcuts for Fire TV auf einem Windows-Phone-Smartphone - neues Fire-TV-Gerät hinzufügen (Bild: Quiver Apps)
App Shortcuts for Fire TV auf einem Android-Smartphone - Übersicht der installierten Fire-TV-Apps (Bild: Quiver Apps)

In der App werden dann alle auf dem Fire-TV-Gerät befindlichen Zusatz-Apps in Listenform angezeigt, und mit einem Fingerdruck erscheinen diese auf dem Fernsehschirm. Die App gibt es für Android, iOS und Windows Phone. Auf dem Fire-TV-Gerät muss eine Zusatz-App mittels Sideloading installiert werden, damit die beiden App-Teile Daten miteinander austauschen können.

Reihenfolge der Apps kann verändert werden

In der neuen Version lässt sich die Reihenfolge der Fire-TV-Apps verändern. Oft benötigte Apps können so etwa an den Anfang der Liste verschoben werden, damit diese schnell erreichbar sind. Das Ausblenden einzelner Apps ist weiterhin nicht möglich. Als weitere Neuerung können Apps darüber auch wieder beendet werden. Dazu muss der Nutzer ein paar Sekunden auf den App-Eintrag drücken, dann öffnet sich ein Menü mit der Option.

Mit diesem Kniff ist ein Wechsel zur Fire-TV-Oberfläche möglich, die ansonsten nicht ohne weiteres mit der App aufgerufen werden kann. Wer allerdings vor allem Drittanbieter-Apps wie etwa Netflix und Kodi verwendet, wird sich daran kaum stören, weil er dann nicht immer zum Fire-TV-Startbildschirm zurückkehren muss. Für die neuen Funktionen muss auch die Zusatz-App auf dem Fire TV entsprechend aktualisiert werden.

Komfortfunktionen kosten Geld

Die Basisfunktionen innerhalb der App Shortcuts for Fire TV sind kostenlos nutzbar. Wer mehr als ein Fire-TV-Gerät damit bedienen möchte, muss entweder immer die IP-Adresse anpassen, oder er zahlt 1,05 Euro, um zwischen mehreren Geräten hin- und herschalten zu können. Für denselben Preis gibt es eine virtuelle Fire-TV-Fernbedienung. Von Amazon selbst gibt es mit der Fire-TV-App eine ähnliche virtuelle Fernbedienung kostenlos für Android im Play Store und in Amazons App-Shop sowie für iOS.

Nachtrag

Mit dem ES Datei Explorer für Android lässt sich ein Fire-TV-Gerät ebenfalls fernsteuern. Wenn das betreffende Fire-TV-Gerät in der App als Android-TV-Gerät eingebunden ist, können vom Smartphone oder Tablet aus die Apps auf dem Amazon-Gerät aufgerufen werden. In einer speziellen Rubrik erscheinen alle auf dem Fire-TV-Gerät installierten Apps. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese über Amazons App-Shop oder via Sideloading installiert wurden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. LISEGA SE, Zeven
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BQ Aquaris X5 für 122,00€)
  2. 81,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis CPU ca. 60€ und Kühler 43€)
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTC D4

    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

  2. Raspberry Pi Zero W

    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

  3. Gebäudesteuerung

    Luxusklinik vergaß IT im Netz

  4. Internet.org

    Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila

  5. Toughbook CF-33

    Panasonics Detachable blendet mit 1.200 Candela/qm

  6. Handle

    Boston Dynamics baut rollenden Roboter

  7. Leap Motion und Qualcomm

    Drahtloses VR-Headset mit Hand-Tracking ausprobiert

  8. Sandisk iNand 7350

    WD rüstet Speicher für Smartphones auf

  9. Uncharted 4

    34.000 Animationsphasen für ein Action-Adventure

  10. Aneeda und Dial

    Die Nicht-Smartwatch der Telekom wird wohl nicht fertig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Sailfish OS

    David64Bit | 12:55

  2. Re: Ich will auch!

    twiro | 12:55

  3. Privatsphäre

    demon driver | 12:54

  4. Re: Intel wird AMD in letzter Konsequenz einen...

    HubertHans | 12:52

  5. Re: Ist das Problem nicht die Software?

    AllDayPiano | 12:52


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel