Abo
  • IT-Karriere:

App: Google Fotos erhält endlich Texterkennung

Über ein Jahr nach der Ankündigung auf der Google I/O 2018 kann Google Fotos Texte in Bildern erkennen und verarbeiten. Nutzer können auch Text in Bildern über die Suchfunktion finden, was sowohl mit lateinischen als auch anderen Alphabeten funktioniert.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch diesen Text aus einem portugiesischen Supermarkt erkennt Google Fotos.
Auch diesen Text aus einem portugiesischen Supermarkt erkennt Google Fotos. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Google hat in Google Fotos die Möglichkeit aktiviert, Texte aus Fotos direkt zu kopieren und weiterzuverwenden. Das Unternehmen hatte die Funktion auf der Google I/O 2018 vorgestellt, bisher war sie aber noch nicht verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring

Ruft der Nutzer ein Bild auf, in dem ein Text enthalten ist, kann er diesen erkennen lassen, indem er die Google-Lens-Schaltfläche am unteren Bildrand drückt. In unseren Versuchen werden zahlreiche Texte und Zahlen zuverlässig erkannt. Praktisch ist die Funktion beispielsweise bei Passwörtern, etwa dem eines öffentlich verfügbaren WLANs.

Android Police zufolge lassen sich aufgenommene Fotos auch nach Texten durchsuchen. Die Ergebnisse tauchen dann so in der Suche auf, wie bisher nach Schlagworten kategorisierte Bilder. Android Police hat die Suche mit verschiedenen Sprachen ausprobiert und festgestellt, dass neben lateinischen Alphabeten auch Sprachen mit arabischen und kyrillischen Zeichen in der Suche funktionieren.

Texte werden bei uns zuverlässig erkannt

Bei uns funktioniert das Kopieren von Texten bereits problemlos. Android Police hat hingegen bei einigen Versuchen kein Glück mit der Erkennung gehabt - obwohl die betroffenen Texte in Google Lens selbst problemlos identifiziert werden konnten. Denkbar ist, dass die neue Funktion noch nicht hundertprozentig korrekt umgesetzt wurde.

Die Textsuche können wir in unseren Tests noch nicht verwenden. Google zufolge werden die neuen Funktionen in Wellen verteilt, weshalb wir die Textsuche schlicht noch nicht erhalten haben könnten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€

HeroFeat 23. Aug 2019 / Themenstart

sicherlich. Google ist und war schon immer eine "Datenkrake". Was haben die davon, wenn...

HeroFeat 23. Aug 2019 / Themenstart

Die Schriftart muss natürlich irgendwie hinterlegt sein vermutlich. Das Google erst...

rolitheone 23. Aug 2019 / Themenstart

Musste neulich per Fernzugriff zu hause auf den Router einloggen. Kam mit den üblichen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    •  /