Abo
  • IT-Karriere:

App-basiert: Freenet bietet LTE-Flatrate für Tagespreis von 99 Cent an

Die Tarife "Freenet Funk Unlimited" und "Freenet Funk 1 GB" können direkt aus der App heraus gebucht werden. Ausgenommen ist bisher noch EU-Roaming, wodurch es Schwierigkeiten mit der Bundesnetzagentur geben könnte.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Sitz von Freenet
Der Sitz von Freenet (Bild: Freenet)

Freenet bringt einen neuen Mobilfunktarif, der pro Nutzungstag abgerechnet und per Paypal abgebucht wird. "Freenet Funk Unlimited" kostet 99 Cent pro Tag und "Freenet Funk 1 GB" 69 Cent pro Tag. Wie das Unternehmen am 6. Mai 2019 bekanntgab, sind in beiden Produkten eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS-Versand beinhaltet.

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  2. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden

"Freenet Funk Unlimited" bietet auch eine Flatrate für einen günstigen mobilen Internetzugang. "Freenet Funk" ist auf ein tägliches Datenvolumen von 1 GByte begrenzt.

"Dieses Produkt ist natürlich eigentlich ideal für die eSIM. Das Problem liegt beim Netzbetreiber und daran, dass sich die eSIM noch nicht breit durchgesetzt hat", sagte ein Freenet-Sprecher Golem.de auf Anfrage. Künftig werde sich ein solches Produkt aber ideal für eSIM eignen.

Die Kunden können auch tageweise pausieren, ohne dass in dieser Zeit Kosten anfallen, erklärte Freenet. Ein Tarif kann aber nur maximal 14 Tage ausgesetzt werden. Rufnummernmitnahme vom bisherigen Anbieter ist möglich oder die Wahl einer Wunschrufnummer.

Der Nutzer lädt sich im App oder Play Store die Freenet-Funk-App herunter und entscheidet sich für einen der beiden Tarife.

Der Kundenservice lässt sich auch aus der App heraus mit Whatsapp erreichen. Auch das Hinterlegen der Kundendaten, die SIM-Kartenbestellung, Aktivierung oder Sperrung der SIM, die Wahl der Mobilfunknummer und Rufnummernmitnahme sind mit der App möglich.

Eine Ersatz-SIM-Karte kostet 10 Euro. Die beiden Tarife laufen im Netz der Telefónica Deutschland.

Ausgenommen ist bisher noch EU-Roaming, weil es dabei Schwierigkeiten mit der Bundesnetzagentur geben könnte. Internationales Roaming hat Freenet komplett gesperrt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)
  2. 88€
  3. 579€

jhonnydoe 17. Mai 2019 / Themenstart

Hallo Pausiert man den Dienst, kann man wenn man unterwegs ist, den Dienst nicht mehr...

luttz 15. Mai 2019 / Themenstart

Dual Sim oder WLAN-LTE-Router...

SoGX 09. Mai 2019 / Themenstart

Nutze den Tarif in einem Huawei E5785 Hotspot ohne Probleme. Zum managen nutze ich die...

ToyoMr2 07. Mai 2019 / Themenstart

Genau! In so vielen anderen EU Ländern bekommt man eine unlimited Flat für lockere 15...

notuf 07. Mai 2019 / Themenstart

Und dafür extra einen eigenen Thread aufgemacht? Irre, wie geltungssüchtig einige...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
    DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
    Die Tastatur mit dem großen ß

    Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
    Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

    1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
    2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
    3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

    Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
    Doom Eternal angespielt
    Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

    E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

    1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      •  /