Abo
  • IT-Karriere:

API-Update: Youtube-App auf manchen Geräten nicht mehr nutzbar

Youtube hat eine Programmierschnittstelle aktualisiert, weswegen ältere Versionen seiner App nicht mehr funktionieren. Betroffen sind unter anderem Nutzer von Smart-TVs und Blu-ray-Playern von Sony und Panasonic. Für manche Geräte gibt es aber einen Workaround.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Youtube-Apps einiger älterer Geräte funktionieren ab sofort nicht mehr.
Die Youtube-Apps einiger älterer Geräte funktionieren ab sofort nicht mehr. (Bild: Youtube)

Zahlreiche Nutzer von Geräten, auf denen eine ältere Version der Youtube-App läuft, können diese nun nicht mehr benutzen. Ein Update der Data API, also einer bestimmten Programmierschnittstelle, verhindert, dass die Youtube-App auf einigen Smart TVs und Blu-ray-Playern funktioniert.

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Betroffen sind beispielsweise Besitzer von Sony-Smart-TVs, die vor dem Jahr 2013 hergestellt wurden. Sony hat eine umfangreiche Liste der betroffenen Geräte veröffentlicht. Dass ein gerade einmal drei Jahre altes Gerät nicht mehr bequem Youtube-Videos über eine entsprechende App abspielen kann, dürfte manche Nutzer verärgern.

Auch Nutzer älterer iPhones, die noch mit iOS 6 laufen, können die Youtube-App nicht mehr verwenden. Wer ein Apple TV der 2. Generation oder älter besitzt, kann ebenfalls keine Youtube-Videos mehr über die App abspielen.

Stattdessen den Browser verwenden

Für einige Geräte gibt es allerdings einen einfachen Workaround: Sofern etwa bei Smart TVs oder Blu-ray-Playern ein Browser mit HTML5-Unterstützung installiert ist, kann einfach die Youtube-Website verwendet werden. Bei älteren iPhones kann ersatzweise ebenfalls die mobile Youtube-Seite aufgerufen werden.

Laut Youtube ist das API-Update nötig, um neue Funktionen bereitzustellen. Um welche es sich handelt, erklärt Youtube nicht. Die App soll weiterhin optimiert werden. Ob es in diesem Zusammenhang zu weiteren Inkompatibilitäten kommen wird, ist aktuell noch nicht abzusehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)
  4. Notebooks, PCs und Monitore reduziert

Hotohori 22. Apr 2015

Eigentlich noch einfacher: Apps machen dann einen Sinn, wenn sie mir einen klaren...

KeyserSoze 21. Apr 2015

MetroTube hat heute ein entsprechendes Update bekommen, bei mir läuft alles bestens :)

Hotohori 21. Apr 2015

Wundert mich nicht, bei der PS Vita hatte Sony ja schon kein Bock mehr die App zu...

Arkonos 21. Apr 2015

https://support.google.com/youtube/answer/6098135?hl=en Unten bei RSS gibts eine .xml...

Hotohori 21. Apr 2015

Interessant, Zufall das Gestern glaub die Nutzung der PS Vita YouTube App ausgelaufen...


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /