Apex AP-0: Britischer Elektro-Supersportler für 212.000 Euro

Der Apex AP-0 ist ein Elektroauto, das dem Tesla Roadster 2.0 Konkurrenz machen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Apex AP-0
Apex AP-0 (Bild: Apex)

Der britische Sportwagenbauer Apex gewährt einen ersten Blick auf das Elektroauto Apex AP-0, das mit einem Preis von voraussichtlich 212.000 Euro ab 2022 auf den Markt kommen soll.

Stellenmarkt
  1. Scrum Master Mechatronische Fahrwerksysteme (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Stabsstellenleitung (w/m/d) für die Data Intelligence Unit (DIU) beim Präsidenten
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn, Frankfurt am Main
Detailsuche

Obwohl es sich um ein Elektroauto handelt, soll der Apex AP-0 mit 1.200 kg Gesamtgewicht besonders leicht sein, dennoch aber mit einem 90-kWh-Akku ausgerüstet werden, der alleine schon 550 kg wiegt, wie die britische Fernsehsendung Top Gear berichtet. Die Karosserie und das Fahrgestell können daher nur im extremen Leichtbauverfahren konstruiert werden. Zum Einsatz kommen in vielen Bereichen Kohlefaserkomponenten. Sogar bei den Felgen wurde Karbon eingesetzt. Die Bremsscheiben bestehen aus einer Mischung aus Karbon und Keramik.

Die Motoren sollen eine Gesamtleistung von 650 PS erzeugen - also etwa 484 kW. Das Fahrzeug verfügt über einen Hinterradantrieb und soll in 2,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 306 km/h liegen.

Die Reichweite von bis zu 545 km dürfte nur bei sehr gemächlicher Fahrt zu erreichen sein. Der Hersteller gibt an, dass die voraussichtlichen Werte unter Berücksichtigung des WLTP-Zyklus (World Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) errechnet wurden. Wie lange der Supersportler in Höchstgeschwindigkeit unterwegs sein kann, ist nicht bekannt.

Der Akku soll unter perfekten Bedingungen in 15 Minuten von 0 auf 80 Prozent aufgeladen werden können. Auch hier gilt, dass sich erst einmal in der Realität zeigen muss, was die Versprechen des Herstellers dann noch wert sind.

Zum Vergleich: Der Tesla Roadster soll in der Basisversion in 2,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Ursprünglich wurde einmal das Ziel 1,9 Sekunden genannt. Tesla wollte den Roadster ab 2020 fertigen, doch nun sind die Fabriken außer der in China wegen der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. Die Basisversion soll 200.000 US-Dollar kosten. Interessenten müssen eine Anzahlung von 50.000 US-Dollar leisten. Die ersten Modelle, die sogenannte Founders Series, sollen 250.000 US-Dollar kosten. Wer eines davon haben will, muss den gesamten Betrag im Voraus zahlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik und E-Mobilität
Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
Artikel
  1. Xbox Design Lab: Ich mach mir das Gamepad, wie es mir gefällt
    Xbox Design Lab
    Ich mach mir das Gamepad, wie es mir gefällt

    PC- und Konsolenspieler können im Xbox Design Lab ihren eigenen Controller entwerfen - nun auch mit eingraviertem Namen oder Gamertag.

  2. Windows-Dialoge: Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt
    Windows-Dialoge
    Überreste von Windows 3.1 in Windows 11 entdeckt

    Windows-Dialoge aus der Zeit von Windows 3.1 sind auch in Windows 11 noch zu sehen.

  3. Echtzeit-Strategie: Alle Völker von Age of Empires 4 vorgestellt
    Echtzeit-Strategie
    Alle Völker von Age of Empires 4 vorgestellt

    Jetzt liegen Details über alle Völker und Kampagnen des Echtzeit-Strategiespiels Age of Empires 4 vor - im Oktober 2021 beginnt der Kampf.

Azzuro 31. Mär 2020

Ich kann mich nicht erinnern, dass das jemals genannt wurde. Als amerikanischer...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Weekend Deals (u. a. Seagate ext. HDD 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming-Produkte bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) [Werbung]
    •  /