• IT-Karriere:
  • Services:

Apache Server Status: Falsch konfigurierte Websites verraten Passwörter

Zahlreiche Websites, darunter auch sehr große, geben jedem Einblick in den Status ihrer Apache-Server, bei wenigen tauchen dort auch Passwörter von Nutzern auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Apache Server Status
Apache Server Status (Bild: Screenshot Golem.de)

Daniel Cid vom Sicherheitsunternehmen Sucuri ist der Frage nachgegangen, welche Websites ihren Apache Server Status für jeden lesbar ins Netz stellen. Er hat dazu rund 10 Millionen Websites automatisiert überprüft und dabei zahlreiche Websites gefunden, bei denen das der Fall ist. Die entsprechende Liste hat Cid unter urlfind.org ins Netz gestellt.

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. MEMMINGER-IRO GmbH, Dornstetten

Darunter sind bekannte Websites wie php.net, cloudflare.com, disney.go.com, latimes.com, staples.com, tweetdeck.com, nba.com, ford.com, cisco.com und apache.org. Letztere geben an, den Serverstatus bewusst ins Netz zu stellen, andere, wie php.net, cloudflare.com oder latimes.com, haben den Fehler nach einem Hinweis korrigiert.

Der Apache Server Status verrät, welche Zugriffe der jeweilige Webserver gerade verarbeitet, einschließlich IP-Adressen und aufgerufener URLs. Das kann mitunter zu einem Sicherheitsproblem führen, denn Cid fand auf diesem Weg unter anderem die URLs zu einigen Administrationskonsolen für Websites, die ungesichert im Netz stehen. Je nach Konfiguration lässt sich auch ablesen, wie viele Zugriffe und welchen Traffic ein Server verarbeitet.

Der Metasploit-Architekt HD Moore hat die Untersuchung von Cid mit den laut Alexa Top-100.000-Websites nachvollzogen und laut Ars Technica dabei in rund 45 Minuten 1.774 Websites gefunden, die ihren Serverstatus ins Netz stellen. Darunter auch Websites, bei denen Session-IDs oder das Anmeldepasswort der Nutzer im Klartext in der URL auftauchen, die auf der Server-Status-Seite zu sehen sind.

Golem Akademie
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler
    31. Mai - 1. Juni 2021, online
Weitere IT-Trainings

Wie sich der Serverstatus absichern lässt, ist in der Apache-Dokumentation beschrieben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,29€
  2. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  3. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...

Baron Münchhausen. 05. Nov 2012

Falsch konfigurierte Websites ergibt einfach keinen Sinn. Wohl eher falsch konfigurierte...

Korashen 05. Nov 2012

Es stimmt schon, dass der Apache-Status hier nicht das Problem ist, sondern eben die...

Spaghetticode 03. Nov 2012

Da habe ich keine Übermittlung von Passwörtern über URL-Parameter gesehen. Dass kein SSL...

Vanger 02. Nov 2012

Auf meinen Bug-Report vom 17.10.2012 habe ich nur ein "Not a bug" zurückbekommen... Der...

dabbes 02. Nov 2012

Was ist daran unseriös? Nur weil du es als anstößig empfindest muss es ja nichts...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /