Abo
  • Services:
Anzeige
Apacers Combo SDIMM mit SSD und Cfast-Speicherkarte
Apacers Combo SDIMM mit SSD und Cfast-Speicherkarte (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Apacer Combo SDIMM: RAM-Modul nimmt SSD und Speicherkarte huckepack

Apacer hat ein nur teilweise bestücktes RAM-Modul entwickelt, das entweder mit einem Solid State Driver im M.2-Format oder einer Compactflash-Karte kombiniert wird. Die Stromversogung gewährleistet der Steckplatz, die Sata-6-GBit/s-Schnittstelle überträgt die Daten mit bis zu 550 MByte pro Sekunde.

Anzeige

Während Hersteller wie Asus die M.2-Schnittstelle auf die Rückseite des Mainboards auslagern, experimentiert Apacer mit einer anderen Idee: Ein Arbeitsspeichermodul dient als Träger einer M.2-SSD oder einer Compactflash-2.0-Karte. Der DDR3-Stick ist hierbei nur teilweise bestückt, die gezeigte Version ist 8 GByte groß und entspricht damit ungeachtet des Huckepack-Aufbaus heutigem Standard.

  • Apacers Combo SDIMM (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Apacers Combo SDIMM (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Laut Hersteller liefert ein RAM-Steckplatz rund 10 Watt, dies soll für den Arbeitsspeicher und die Aufbauten reichen. Die Daten des RAM werden wie üblich übermittelt, die Daten der SSD und der Compactflash-Karte hingegen mit einem Sata-Kabel. Folgerichtig ist die Geschwindigkeit auf Sata-6-GBit/s und damit in der Praxis etwa 550 MByte pro Sekunde begrenzt.

Sandisk wiederum hat vor einigen Monaten das ULLtra DIMM vorgestellt, das Daten per RAM-Slot übermittelt und eine sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeit von bis zu 1.000 beziehungsweise 760 MByte pro Sekunde erreichen soll.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 08. Jun 2014

auf den neuen Boards hat Du den M2-Steckplatz flach auflegen, kompakter geht's kaum.

plutoniumsulfat 08. Jun 2014

gibt es nicht schon einige Mainboards mit M.2-Schnittstelle? also auch kompakte, hatte...

MartinPaul 07. Jun 2014

Ja würde fix Schrott gehen... Aber siehe es positiv.... Falls die besagten 0,5gbyte/s...

echtwahr 06. Jun 2014

Bei den meisten Systemen stört die Höhe nicht nur zwecks CPU Kühler Einbau sondern bremst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  4. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. 24,04€
  3. 18,01€+ 3€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Cloud als Problem

    SchreibenderLeser | 06:10

  2. Re: Macht das überhaupt Sinn, eTrucks?

    subjord | 05:42

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    quasides | 05:42

  4. Re: Da wird sich nichts tun

    bombinho | 05:37

  5. Re: Ich habe beides - Android und iOS

    quasides | 05:32


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel