• IT-Karriere:
  • Services:

Zubehör

Neben all den genannten Geräten gibt es natürlich noch viele weitere Möglichkeiten, den Arbeitsplatz im Homeoffice nach den eigenen Vorstellungen einzurichten. Wir fassen an dieser Stelle noch einige kleinere Gegenstände zusammen, die man schnell einmal vergisst und dann nicht hat, wenn man sie braucht.

Beleuchtung

Auf keinen Fall zu vernachlässigen ist die richtige Beleuchtung. Der Arbeitsraum sollte stets gut ausgeleuchtet sein, um mit möglichst wenig Anstrengung für die Augen arbeiten zu können. Ist der Monitor die einzige Lichtquelle und man ansonsten von Dunkelheit umgeben, ist das für die Augen sehr anstrengend und auf Dauer schädlich.

Wichtig ist es, eine gute Schreibtischlampe als weitere Lichtquelle auf dem Schreibtisch zu platzieren und die Augen zu schonen. Besonders wenn die Zeit wie im Flug vergeht und es dunkel wird, kann man mit einer Schreibtischlampe schnell für Beleuchtung sorgen, ohne aufstehen zu müssen und die Decken- oder Standbeleuchtung einzuschalten. Es ist nicht nötig, viel Geld zu investieren, eine einfache Lampe für einen niedrigen Betrag reicht schon aus.

TaoTronics Schreibtischlampe LED 12W Büro Tischleuchte 5 Farb und 7 Helligkeitsstufen dimmbar Memory-Funktion USB-Anschluss für Aufladung des Smartphones Tischlampe Augenschutz Touchfeldbedienung [Energieklasse A+]
HÅRTE Arbeitsleuchte, LED, weiß, silberfarben
TERTIAL Arbeitsleuchte, dunkelgrau

Für all die elektronischen Geräte, sowohl für den beruflichen als auch für den privaten Gebrauch, ist eine Steckdosenleiste mit ausreichend Steckplätzen unbedingt notwendig. Idealerweise sollte sie mit einem Kippschalter ausgestattet sein, um die Geräte abends mit nur einer Aktion komplett ausschalten zu können.

Brennenstuhl Eco-Line 10-fach Steckdosenleiste (Steckerleiste mit Kindersicherung, Schalter und 3 m Kabel) schwarz

Je nachdem, wie viele Steckplätze durch die technischen Geräte belegt sind, empfiehlt es sich, einen USB-Hub für zusätzliche Steckplätze anzuschaffen. So können auch das Handy geladen oder Dateien auf einen USB-Stick kopiert werden.

Aceele USB 3.0 Hub mit 4 Port USB Adapter, USB Hub für MacBook Pro/Air, Google Chromebook Pixelbook, Dell XPS, Samsung und weiteren USB-Geräten

Für höhere Ansprüche kann es sinnvoll sein, ein Thunderbolt-3-Dock für weitere Steckplätze anzuschaffen. Für diejenigen, die mehrere Bildschirme nutzen, können außerdem Hubs für weitere Bildschirme notwendig sein.

VaKo 12 Ports Docking Station USB C Hub Triple-Display USB C Adapter mit DUAL 4K-HDMI,VGA,Type C PD, 4 USB Ports,Gigablit Ethernet RJ45, SD/TF Kartenleser für MacBook Pro/Air und Mehr Typ C Geräte

Damit sich die Maus auf dem neuen Schreibtisch problemlos bewegen kann, ist ein Mauspad von Vorteil. Zur Entlastung des Handgelenks ist auch ein Gelkissen ratsam. Die auszuwählende Größe des Pads hängt auch von der Empfindlichkeitseinstellung der Maus ab. Bei einer niedrigen Empfindlichkeit empfiehlt sich ein größeres Mauspad.

Sidorenko Mauspad mit Gelkissen - 26x23cm - Ergonomisches Mauspad mit Vernähte Kanten - Mousepad mit Handauflage für schonende Handgelenk Haltung - schwarz

Wer denkt, zu Hause habe man im Gegensatz zum Büro keinen Stress, liegt in der Regel falsch. Egal ob äußere Umstände oder die Arbeit selbst, ein Arbeitstag kann sehr stressig sein, sowohl im Büro als auch zu Hause. Damit man den angestauten Frust nicht an den Möbeln oder noch schlimmer der Familie auslässt, gibt es hier noch einen treuen Begleiter, der auch in schwierigen Zeiten zu uns steht.

Winfried Kögler 75561 - Stoffpuppe Stress-Max, mit Aufdruck

Wer etwas zur Beschäftigung der Hand braucht, kann sich eines Fidget Cubes bedienen. Dieser kleine Plastikwürfel (oder gerne auch regelmäßige Pentagondodekaeder) bietet auf jeder Fläche eine kleine Beschäftigung (Zahnräder, Klicker, Kippschalter etc.).

Fidget Cube 12 Seiten Stresswürfel [Anti Stress Spielzeug] Entspannung für Jung und Alt von PhoneStar

Mit diesen Tipps möchten wir ein paar Anregungen geben und können natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Wichtig ist immer, dass Hardware und Nutzer zusammenpassen und man sich wohlfühlt. Nur so ist es möglich, das Homeoffice zu einem angenehmen, stressfreien und letztendlich produktiven Arbeitsplatz zu machen.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf der Produkte über diese Links erhält Golem.de eine kleine Provision. Dies ändert nichts am Preis der Artikel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Drucker/Scanner und Webcam
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

    •  /