Anzeige: So erkennen Web-Developer Sicherheitslücken

Sicherheitslücken erkennen und Verteidigungsstrategien gegen Angriffe entwickeln - das und mehr lernen Webentwickler in einem praxisorientierten Zwei-Tage-Workshop der Golem Akademie.

Sponsored Post von Golem Akademie veröffentlicht am
Anzeige: So erkennen Web-Developer Sicherheitslücken
(Bild: Darwin Laganzon, pixabay.com)

Cross-Site-Scripting oder Cross-Site-Request-Forgery - diese Probleme sind sicher den meisten Webentwicklern ein Begriff. Aber warum diese Fehler zu Sicherheitslücken führen und wie Angreifer sie praktisch ausnutzen, das dürfte vielen nicht klar sein.

Angriffe auf Webapplikationen

Ein grundlegendes Verständnis für häufige Web-Sicherheitslücken vermittelt der Online-Kurs "IT-Sicherheit für Webentwickler", den die Golem Akademie am 2. und 3. November 2021 anbietet. Unter Leitung des erfahrenen IT-Sicherheitsexperten und Golem.de-Redakteurs Hanno Böck führen Teilnehmende in diesem virtuellen Zwei-Tage-Workshop selbst konkrete Angriffe auf Webapplikationen in der Praxis aus.

Zum Schulungsplan gehören etwa die Übernahme einer Webanwendung mit Cross-Site-Scripting sowie ein Cross-Site-Request-Forgery-Angriff bei fehlenden Sicherheitstoken. Auch das Exfiltrieren und Manipulieren mit SQL-Injections steht auf der Agenda. Teilnehmende erfahren mehr über HTTPs, HSTS und Stripping-Angriffe sowie Password-Stuffing und deren Gegenmaßnahmen.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Websicherheitskurs sind ein grundlegendes Javascript-Verständnis sowie das sichere Beherrschen der Linux-Kommandozeile und SSH. Der Workshop findet jeweils von 9:00 bis 17:00 Uhr per Videokonferenz online statt. Ein eigener PC mit dem Betriebssystem der Wahl sowie ein Internetanschluss sollten vorhanden sein.

Risiken von Sicherheitslücken

Am Ende des Workshops können Teilnehmende besser einschätzen, welche Risiken bestimmte Sicherheitslücken darstellen. Auch verfügen Entwickler danach über die Fähigkeiten, solche Lücken künftig zu vermeiden. Die erfolgreiche Teilnahme an dem Kurs wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Der Kurs

IT-Sicherheit für Webentwickler: 2. und 3. November 2021, online

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /