Anzeige: Samsung Galaxy Tab S8 mit bis zu 200 Euro Prämie bei Saturn

Bei Saturn gibt es das Samsung Galaxy Tab S8 in verschiedenen Versionen derzeit in einer Aktion mit Ankaufprämie. Es lässt sich viel Geld sparen.

Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams veröffentlicht am  (aktualisiert am )
Das Samsung Galaxy Tab S8 mit Ankaufprämie bei Saturn
Das Samsung Galaxy Tab S8 mit Ankaufprämie bei Saturn (Bild: Saturn)

Die Tablets von Samsung erfreuen sich regelmäßig großer Beliebtheit. So war es auch, als im Februar des laufenden Jahres mit dem Samsung Galaxy Tab S8 das neue Tablet aus der Premiumreihe vorgestellt wurde. Zusätzlich gibt es das Galaxy Tab S8+ sowie das Galaxy Tab S8 Ultra. Wer eines der Geräte bis zum 30. September bei Saturn kauft, kann von einer attraktiven Ankaufprämie von bis zu 200 Euro profitieren.

Für die Teilnahme an der Aktion muss eines der Geräte bis zum 30. September bei Saturn bestellt werden. Wer bis zum 30. Oktober ein teilnahmeberechtigtes Tauschgerät registriert und bis Mitte November einschickt, erhält den Gerätewert des Altgeräts plus eine Ankaufprämie. Beim Kauf des Samsung Galaxy Tab S8 liegt die Prämie bei 100 Euro, für die Plus-Version bei 150 Euro und die Ultra-Version bringt 200 Euro. Der Gerätewert kommt noch obendrauf.

Samsung Galaxy Tab S8: Was kann das Gerät?

Das Galaxy Tab S8 ist ein hochwertiges Tablet, das sich sowohl zur Unterhaltung als auch zum Arbeiten anbietet. Es verfügt über eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und eine Größe von 11 Zoll. Im Inneren des Samsung-Tablets steckt ein Snapdragon 8. Es verfügt auf der Rückseite über eine Dualkamera mit Weitwinkel- (13 Megapixel) und Ultraweitwinkelobjektiv (6 Megapixel) sowie eine Frontkamera mit 12 Megapixeln. Wie schon bei Geräten der Vorgängergeneration ist auch diesmal der S Pen im Lieferumfang enthalten. Dieser eignet sich besonders gut zum Anfertigen von Notizen. Dank der geringen Latenz fühlt es sich fast an, wie auf echtem Papier zu schreiben.

Das Samsung Galaxy Tab S8 verfügt über 8 GByte RAM, einen internen Speicher von 128 GByte und Wi-Fi-Konnektivität. Es ist bei Saturn für 689,99 Euro erhältlich. Bei Teilnahme an der Aktion gibt es eine Ankaufprämie von 100 Euro plus Altgerätewert. Alternativ gibt es das Galaxy Tab S8 auch mit 5G-Konnektivität und 256 GByte internem Speicher.

SAMSUNG Galaxy Tab S8 Wi-Fi, inklusive S-Pen, Tablet, 128 GB, 11 Zoll, Graphite

Samsung Galaxy Tab S8+ und S8 Ultra: Was können die Geräte?

Das Samsung Galaxy Tab S8+ ist mit 12,4 Zoll Bildschirmdiagonale größer als die Standardversion. Es verfügt über einen internen Speicher von 256 GByte und entweder eine Wi-Fi- oder 5G-Konnektivität. Mit Wi-Fi ist es für 909,99 Euro erhältlich. In diesem Fall würde eine Ankaufprämie von 150 Euro gewährt werden.

SAMSUNG Galaxy Tab S8+ Wi-Fi, inklusive S-Pen, Tablet, 256 GB, 12,4 Zoll, Graphite

Das Galaxy Tab S8 Ultra ist das größte und leistungsstärkste der Tablets. Es misst 14,6 Zoll und verfügt über einen internen Speicher von 256 GByte sowie Wi-Fi-Konnektivität. Wahlweise ist es auch mit 5G und einer Kapazität von 512 GByte erhältlich. Im Gegensatz zu den anderen beiden Tablets verfügt es auch über eine Dualkamera auf der Vorderseite mit jeweils 12 Megapixeln. Die Version mit 256 GByte internem Speicher und Wi-Fi-Konnektivität ist bei Saturn für 1.139 Euro erhältlich. Bei Einsendung eines berechtigten Aktionsgeräts gibt es eine Ankaufprämie von 200 Euro plus den Wert des Altgeräts.

SAMSUNG Galaxy Tab S8 Ultra Wi-Fi, inklusive S-Pen, Tablet, 256 GB, 14,6 Zoll, Graphite

Update vom 06. September 2022

Seit gestern gibt es bei Saturn eine weitere Aktion zum Samsung Galaxy Tab S8. Wer bis zum 25. September das Galaxy Tab S8, S8+ oder S8 Ultra bestellt und dieses nach Lieferung bei Samsung registriert, erhält vom Hersteller ein Keyboard kostenlos dazu. Für eine Bestellung des Tab S8 sowie des Tab S8+ erhalten Käufer ein Book Cover Keyboard Slim, beim Kauf des Galaxy Tab S8 Ultra gibt es das Book Cover Keyboard als Prämie.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf der Produkte über diese Links erhält Golem.de eine kleine Provision. Dies ändert nichts am Preis der Artikel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /