Anzeige: Python und Data Science für Softwareentwickler

In gleich zwei Workshops bietet die Golem Akademie einen kompakten Einstieg in Python. Die populäre Programmiersprache spielt auch im Data-Science-Kurs für Softwareentwickler eine Rolle.

Sponsored Post von Golem Akademie veröffentlicht am
Anzeige: Python und Data Science für Softwareentwickler
(Bild: Elchinator, pixabay.com)

Eine überschaubare, gut lesbare Syntax und mächtige Sprachkonstrukte, ein reichhaltiges Ökosystem aus Open-Source-Bibliotheken sowie der wachsende Einfluss von Data Science - es gibt viele Gründe für die enorm gewachsene Beliebtheit von Python. Im aktuellen PYPL-Index (Popularity of Programming Language Index) kommt Python im Dezember 2021 auf einen Marktanteil von rund 30 Prozent. Zum Vergleich: Java auf Rang zwei hat 17,8 Prozent.

Einstieg in Python

Um den Einstieg in die Programmiersprache zu erleichtern, hat die Golem Akademie gemeinsam mit der Python Academy den Workshop "Python kompakt - eine Einführung für Softwareentwickler" konzipiert. In dem am 10. und 11. Februar 2022 stattfindenden Zwei-Tage-Workshop bringt Python-Experte Mike Müller, Gründer und CEO der Python Academy in Leipzig, Teilnehmenden die zentralen Sprachmerkmale von Python näher.

Praktische Beispiele

Alle, die über mehrjährige Erfahrung mit Python verfügen, können im Kurs "Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen" tiefer in die Sprache eintauchen. Am 27. und 28. Januar 2022 erläutert Kursleiter Müller anhand praktischer Beispiele, wie Softwareentwickler die Vorteile von Python geschickt ausnutzen. Größere Bibliotheken und Frameworks helfen dabei, Coding und Debugging mit fortgeschrittenen Techniken leichter anzugehen.

Ziel ist es, fortgeschrittene Python-Techniken zu verstehen und anzuwenden. Ebenfalls ein zentrales Thema des Workshops ist die Vermittlung des Wissens darüber, wann fortgeschrittene Ansätze nützlich sind und wann nicht. Wer noch nicht über Python-Kenntnisse verfügt, sollte vorab den Kompakt-Kurs besuchen.

Tägliche Businessanforderungen

Grundkenntnisse in Python sind auch Voraussetzung für die Teilnahme am Data-Science-Einsteiger-Workshop "Masterclass Data Science mit Pandas & Python", der am 21. und 22. Februar 2022 stattfindet. Der von Golem Akademie und Königsweg entwickelte Kurs fokussiert auf tägliche Businessanforderungen bei der Entscheidungsfindung auf Basis von aus Daten gewonnenen Erkenntnissen.

Zunächst bringt Kursleiter Alexander Hendorf den Teilnehmenden das Werkzeug zur explorativen Datenanalyse Jupyterlab näher. Anschließend steht Data Analytics mit Pandas auf dem Schulungsplan. Der Workshop ist interaktiv, Zwischenfragen sind erwünscht.

Alle Kurse werden online per Videokonferenz (Bigbluebutton bzw. Google Classroom) durchgeführt. Notwendige Zugänge und Unterlagen werden Teilnehmenden vorab zur Verfügung gestellt. Die erfolgreiche Teilnahme wird im Anschluss durch ein Zertifikat bescheinigt.

Die Kurse

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /