Anzeige: Nachhaltigere IT leicht gemacht

Die IT gehört zu den großen Verursachern von CO2-Emissionen. Workshops und Seminare zu den Themen Green IT und Nachhaltigkeit zeigen Wege zur Veränderung auf.

Sponsored Post von Golem Karrierewelt veröffentlicht am
Anzeige: Nachhaltigere IT leicht gemacht
(Bild: Tyler Casey, unsplash.com)

Die Emissionen der IT stehen global betrachtet denen des Luftverkehrs nicht nach. Mögliche Auswege aus dem Dilemma zeigen mehrere Workshops und Seminare auf.

In dem virtuellen Ein-Tages-Workshop "Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung" am 26. Oktober 2022 (weiterer Termin im Angebot) werden konkrete Lösungskonzepte vorgestellt. Der Workshop liefert das grundlegende Fachwissen zu Green IT (Ursprung, Fakten, Ziele, Maßnahmen, Vorgehensweise) und alltagserprobte Beispiele, die sich direkt im Unternehmen umsetzen lassen. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse zum Thema nötig.

Der mehrteilige Onlinekurs "Nachhaltigkeit (ESG/CSR), Governance, Risk & Compliance (GRC)" bietet in mehreren Modulen vertiefende Einblicke in das Themengebiet, mit kurzem Onlinetest nach jedem Modul. Alle Einheiten werden in abendlichen Webkonferenzen abgehalten.

Wem virtuelle Workshops weniger passen und Präsenzveranstaltungen vor Ort mehr liegen, dem bietet die Golem Karrierewelt ebenfalls einige attraktive Angebote zum Thema.

Wie lässt sich ein effektives Nachhaltigkeits-Management strategisch und organisatorisch angehen und in die Wertschöpfungskette integrieren? Das Ein-Tages-Seminar "Nachhaltigkeit im Mittelstand: Von Unternehmensführung bis Produktion", das am 22. September 2022 in Heilbronn stattfindet, liefert Ansätze dazu.

Der Ein-Tages-Kurs "Nachhaltigkeit und CSR in KMU - kompakt" am 17. November 2022 in Regensburg gibt Orientierung in Fragen der konkreten Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien in der eigenen CSR-Arbeit - und deren interner wie externer Kommunikation.

Kursübersicht

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /