Anzeige: Mit RPA und Python zu mehr Effizienz

Wie sich Prozesse mit RPA (Robotic Process Automation) und Python effizienter gestalten lassen, zeigt das Onlineseminar der Golem Akademie auf.

Sponsored Post von Golem Akademie veröffentlicht am
Anzeige: Mit RPA und Python zu mehr Effizienz
(Bild: Possessed Photography, unsplash.com)

In jeder Organisation gibt es Aufgaben, die von einer Automatisierung profitieren würden, aber oft sind die Prozesse zu speziell für Standardsoftware. Python ist eine leicht zu erlernende Programmiersprache, mit der Unternehmen benutzerdefinierte Automatisierungen skripten und Zeitersparnis ernten können.

In dem Seminar "Automatisierung mit Python (RPA)" der Golem Akademie am 17. bis 18. März 2022 (weitere Termine im Angebot) erfahren die Teilnehmer, wie sie wiederholende Aufgaben mit Python automatisieren können.

Von Web-Scraping bis zu API-Automatisierung

Ob Web-Scraping oder API-Automatisierung: Der Dozent Peter Hecker zeigt anhand anschaulicher Praxisbeispiele die ganze Bandbreite der Möglichkeiten in der Automatisierung auf. Themen sind u.a. das automatisierte Ausfüllen von PDFs und Starten von Programmen, das Einbeziehen von E-Mail- und Voicemail-Versand bei der Automatisierung, die Arbeit mit Kalendern, die Organisation von Dateien und Ordnern und vieles mehr.

Der Workshop findet per Videokonferenz statt, benötigt wird lediglich ein Webbrowser. Alle nötigen Informationen bzgl. Zugangsdaten werden vorab per E-Mail verschickt.

Keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt

Der Kurs richtet sich an Projektmanager, Projektverantwortliche, Prozessverantwortliche in Unternehmen. Voraussetzung zur Teilnahme sind gute PC-Kenntnisse, nicht jedoch die Beherrschung einer Programmiersprache. Erste Erfahrungen mit Automatisierungsprozessen, Makros, Skripten usw. sind nicht unabdingbar, jedoch von Vorteil.

Der Kurs

Automatisierung mit Python (RPA): 17. bis 18. März 2022, online (weitere Termine: 11. bis 12. Juli 2022, 3. bis 4. November 2022)

Eine Übersicht über alle Trainings findet sich unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /