Anzeige: Microsoft Azure leicht gemacht

Wenn es um Cloudlösungen für Unternehmen geht, ist Microsoft Azure längst eine feste Größe. Die Golem Karrierewelt erleichtert Cloud-Admins den Einstieg in die komplexe Materie.

Sponsored Post von Golem Karrierewelt veröffentlicht am
Anzeige: Microsoft Azure leicht gemacht
(Bild: tstokes, pixabay.com)

Hinter Platzhirsch AWS (Amazon Web Services) gehört Microsoft Azure zu den am stärksten verbreiteten Cloudlösungen im Unternehmensumfeld. Die Golem Karrierewelt zeigt in mehreren Live-Workshops, was bei der Administration und beim sicheren Betrieb der Software zu beachten ist.

Administration von Microsoft Azure

Am 22. und 23. August werden im virtuellen Zwei-Tage-Workshop "Microsoft Azure Administration" alle relevanten Grundlagen für die erfolgreiche Verwaltung der Azure-Infrastrukturdienste vermittelt. Der Workshop richtet sich insbesondere an Unternehmen, die sich in oder vor einem Umzug in die Azure-Cloud befinden. Voraussetzung für die Teilnahme ist solides Grundwissen in den Bereichen IT und Informationssicherheit.

Systemadministratoren und Cloud Architects erlernen anhand praktischer Beispiele den Aufbau von Infrastrukturen und Administrationstools sowie zentrale Strategien zur Einbindung und Administration von Microsoft Azure. Darüber hinaus behandelt das Online-Seminar die Themen Kostenanalyse und Absicherung.

Microsoft Azure Sicherheit

Der "Microsoft Azure Security"-Workshop vom 19. bis zum 20. September 2022 vermittelt Systemadministratoren und Cloud Architects, die bereits mit der Azure-Umgebung vertraut sind, in einem zweitägigen Online-Seminar das benötigte Wissen, um die Cloud-Infrastruktur in Unternehmen abzusichern.

Dabei behandelt der Dozent gemeinsam mit den Teilnehmern die Mechanismen zur Absicherung von Azure und wie man diese korrekt einsetzt. Es werden Kenntnisse zum Umgang mit den Microsoft-Azure-Security-Tools sowie grundlegendes Wissen zu Security-Lösungen vermittelt. Weitere Schwerpunkte sind Identity-Management, Daten- und App-Management, Monitoring und Logging sowie Threat-Management auf Basis von Microsoft Azure.

Cloudnutzung von Azure und AWS absichern

In dem Zwei-Tage-Workshop "Azure und AWS Cloudnutzung absichern" am 22. und 23. September 2022 bekommen IT-Entscheider und Cloud-Verantwortliche in Unternehmen und Behörden einen Überblick zu Bedrohungen und Risiken, die bei der Cloud-Nutzung auftreten können.

Gleichzeitig lernen die Teilnehmenden Security-Standards sowie Richtlinien und Best-Practices zur Erstellung von Sicherheitskonzepten in Clouds kennen. Der Dozent zeigt außerdem konkrete, praktische Maßnahmen zur Absicherung am Beispiel von AWS und Azure. Der Zwei-Tage-Workshop findet als Online-Seminar statt und kann auch von Teilnehmern ohne Vorkenntnisse im Bereich Cloud-Security besucht werden.

Die Teilnehmenden erhalten am Ende aller Live-Workshops der Golem Karrierewelt ein Zertifikat, das den erfolgreiche Abschluss bescheinigt.

Kursübersicht

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /