Anzeige: IT-Trainings mit Gruppenrabatten

Gruppenrabatte bei Live-Workshops nutzen - schon ab zwei Teilnehmern! Bei gefragten Trendthemen winken in der Golem Karrierewelt bis zu 25% Rabatt.

Sponsored Post von Golem Karrierewelt veröffentlicht am
Anzeige: IT-Trainings mit Gruppenrabatten
(Bild: Artem Podrez, pexels.com)

Neuen Herausforderungen in der IT muss sich meist mehr als nur ein Mitarbeiter stellen. Warum nicht die Gruppenrabatte der Golem Karrierewelt nutzen, um ganze Teams fit zu machen? Auf gefragte Live-Workshops zu Themen wie Microsoft Intune, Ansible, C++ Best Practices oder die Programmiersprache Rust gibt's bei Buchung von mehr als einem Teilnehmer bis zu 25% Rabatt.

Die Trainings finden als Live-Remote-Workshops im Virtual Classroom statt. Nach Abschluss der Kurse erhalten Teilnehmer jeweils ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt.

Geräte mit Intune verwalten

Die Verwaltung von PCs und mobilen Endgeräten über das Internet mit der Cloud-basierten Administrationslösung Intune steht im Mittelpunkt des Live-Workshops "Mobile Device Management mit Microsoft Intune". Teilnehmer erfahren, wie sich verschiedene Plattformen (Windows, iOS, macOS, Android) in Microsoft Intune registrieren und verwalten lassen. Der virtuelle Zwei-Tage-Workshop findet am 28. und 29. Juli 2022 statt. Voraussetzung für die Teilnahme sind erste Erfahrungen in der Administration von Microsoft 365 und grundlegende IT-Security-Kenntnisse.

Automatisiertes Deployment mit Ansible

Mit Mittelpunkt des Online-Workshops "Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management" steht die Verwaltung und Konfiguration von Linuxsystemen mittels Ansible. Der gemeinsam von der Golem Karrierewelt und B1 Systems GmbH entwickelte Drei-Tage-Workshop findet vom 13. bis 15. Juni 2022 statt (weitere Termine im September und November). Das automatisierte Deployment von Anwendungen gehört zu den Schwerpunkten des virtuellen Lehrgangs. Wer an dem Ansible-Kurs teilnimmt, sollte über ein fundiertes Verständnis für die System- und Netzwerkadministration unter Linux verfügen. Auch grundlegende Kenntnisse in der Shell-Programmierung werden vorausgesetzt.

Besserer Code in C++

Im virtuellen Drei-Tage-Workshop "C++ Clean Code - Best Practices für Programmierer" vom 27. bis 29. März 2023 lernen Entwickler, wie sie mit den C++ Core Guidelines die Herausforderungen der Programmiersprache meistern. Die Guidelines befähigen Fortgeschrittene, neue Programmierkonzepte rasch zu erfassen und Programme per Design korrekt zu implementieren.

Einführung in Rust

Der Workshop "Rust-Programmierung für Einsteiger" bietet einen Einstieg in die konzeptionellen Details, die die Beschäftigung mit der relativ jungen Programmiersprache so lohnenswert machen. Im Kurs lernen Teilnehmer die wichtigsten Komponenten von Rust (Variablen, Datentypen, Funktionen, Steuerschleifen usw.) sowie einige der Kernkonzepte kennen, die es nur in Rust gibt (z.B. Eigentümerschaft, ausgeliehene Referenzen und die sogenannten Crates). Der zweitägige Live-Workshop findet am 12. und 13. Juli 2022 statt.

Kursübersicht

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte unter karrierewelt.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /