• IT-Karriere:
  • Services:

Anzeige: Einsteiger-Workshop zu Kubernetes

Kubernetes, der De-facto-Standard bei der Container-Orchestrierung, ist recht komplex. Einen einfachen Einstieg in die Zukunftstechnologie bietet der Dive-in-Workshop der Golem Akademie.

Sponsored Post von Golem Akademie veröffentlicht am
Anzeige: Einsteiger-Workshop zu Kubernetes
(Bild: Photo by Rinson Chory on Unsplash)

Die aktuelle Gesundheitskrise hat der Containerisierung und Verlagerung der IT in die Cloud einen zusätzlichen Schub gegeben. Beim verteilten Arbeiten in Homeoffice-Szenarien ist die Cloud das Mittel der Wahl. Mit Abstand meistgenutztes Werkzeug bei der Orchestrierung und dem Management von Containern ist Kubernetes - mit einem Marktanteil jenseits der 80 Prozent.

Mit Kubernetes Implementierungen automatisieren

Kubernetes ermöglicht es DevOps, ihre Implementierungen vollständig zu automatisieren. Damit lassen sich Prozesse letztlich wesentlich effizienter gestalten. Wenig überraschend, dass die großen Cloud-Betreiber Kubernetes längst auch als Managed-Service anbieten.

Die Herausforderung liegt bei Kubernetes in der Komplexität. Der Dive-in-Workshop: Kubernetes am 23. und 24. März 2021 bricht das Thema auf gut verdauliche Häppchen herunter und erlaubt so den Einstieg in die unverzichtbare Zukunftstechnologie. Die Golem Akademie hat sich dazu den renommierten Berliner Cloud-Dienstleister Syseleven an Bord geholt.

Klassiker der Golem Akademie

Der Onlinekurs, der seit 2019 in stetig angepasster Form angeboten wird, ist der Klassiker im Angebot der Golem Akademie. Los geht es mit der Grundidee hinter Kubernetes. Von dort aus wendet sich der Workshop den Details der Network & Service Discovery zu. Anschließend stellen die Kursteilnehmer selbst eine Kubernetes-Anwendung bereit.

Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundkenntnisse in der Linux Shell und in Containertechnologie (z.B. Docker) sowie ein eigener Laptop mit installiertem SSH. Trainer ist Maurice Meyer, Teamleiter des Teams Metaops von Syseleven. Maurice verfügt über langjährige Erfahrung im Betrieb von verteilten hochverfügbaren Systemen.

Der Kurs

Dive-in-Workshop: Kubernetes: 23. bis 24. März 2021, online

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte auf akademie.golem.de.


    •  /