Anzeige: Einführung in die Webentwicklung mit React und Typescript

Die Golem Akademie bietet Softwareentwicklern einen einfachen Einstieg in die Grundlagen von Typescript und React.

Sponsored Post von Golem Akademie veröffentlicht am
Anzeige: Einführung in die Webentwicklung mit React und Typescript
(Bild: Photo by Irvan Smith on Unsplash)

Das von Facebook entwickelte Javascript-Framework React bietet flexible Unterstützung beim UX/UI-Design von Webanwendungen. In Web-Developer-Kreisen erfreut sich das robuste Baukastensystem zunehmender Beliebtheit.

Hohe Flexibilität

Die Einstiegshürden liegen bei React relativ niedrig, so dass Anfänger rasch zu guten Ergebnissen kommen. Die Tools der Javascript-Bibliothek können für das Framework individuell zusammengestellt werden. Dies gibt React eine enorme Flexibilität - im Gegensatz zu den Konkurrenten Angular und Vue, die teilweise etwas wuchtig wirken können.

Beim Workshop Webentwicklung mit React und Typescript der Golem Akademie vom 22. bis 26. März 2021 liegt der Fokus auf Konzepten und Best Practices. Daneben werden im Kurs die Besonderheiten der React-Architektur behandelt, zu denen der Unidirectional Data Flow und das Virtual DOM gehören.

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Schulungspartner workshops.de statt. Workshops.de ist auf Web-Development-Themen spezialisiert und hat sich in der deutschsprachigen Community nicht zuletzt durch die Angular Conference einen Namen gemacht.

Typescript vereinfacht das Debugging

Die Einführung in React macht nur einen Teil des Workshops aus. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf Typescript. Die von Microsoft entwickelte Programmiersprache gilt vielen Entwicklern als das bessere Javascript. Vor allem vereinfacht Typescript mit der Möglichkeit der statischen Typisierung den Debugging-Prozess. Ebenso lassen sich neuere Javascript-Features nutzen, ohne die Abwärtskompatibilität zu älteren Standards aufzugeben.

Der Kurs der Golem Akademie kombiniert beide Tools. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Typescript und React anhand praktischer Beispiele kennen. Anschließend wird eine komplette React-Applikation mit Build-Prozess, Routing, Formularen und API-Zugriff gebaut.

Der Kurs richtet sich an Softwareentwickler und Softwareingenieure mit grundlegenden Kenntnissen von HTML und CSS. Außerdem sollten die Teilnehmer solide Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache haben. Der Online-Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein eigener PC mit einem beliebigen Betriebssystem.

Der Kurs

Webentwicklung mit React und Typescript: 22. bis 26. März 2021, online

Eine Übersicht über alle Trainings finden Interessierte auf akademie.golem.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /