Anzeige: AMD Radeon RX 6500 XT startet in den Verkauf

Der erste Launch einer Grafikkarte in diesem Jahr steht heute an: mit der Radeon RX 6500 XT schickt AMD seine günstigste neue Karte ins Rennen.

Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams veröffentlicht am
Heute startet der Verkauf der Radeon RX 6500 XT.
Heute startet der Verkauf der Radeon RX 6500 XT. (Bild: AMD)

In den beiden vergangenen Jahren glichen Launches neuer Grafikkarten einem Wettrennen oder einer Verlosung: Man musste schnell sein und viel Glück haben, um eine der wenigen Exemplare zu bekommen, die noch dazu regelmäßig deutlich teurer als der angekündigte Listenpreis verkauft wurden. Noch steht nicht fest, ob es dieses Jahr anders sein wird - herausfinden lässt es sich heute beim Start der ersten neuen Grafikkarte 2022, der AMD Radeon RX 6500 XT.

Wahrscheinlich beginnt der Verkaufsstart von AMDs neuer Grafikkarte auch dieses Mal wieder um 15 Uhr. Es kann sich allerdings lohnen, auch vorab schon in den Shops nachzuschauen, falls der Verkaufsstart vorgezogen wird. Wir erwarten, dass der Listenpreis der Karte etwas über 200 Euro liegen wird. Tatsächlich dürfte er wie auch in der Vergangenheit deutlich höher sein.

Radeon RX 6500 XT: Sind Grafikkarten verfügbar?

Basierend auf den Erfahrungen der letzten Releases gehen wir wieder von einem kleinen Kontingent aus. Zudem ist zu erwarten, dass viele der Partnerkarten wieder deutlich über dem Listenpreis liegen werden. Um die Chancen zu erhöhen, eine Radeon RX 6500 XT zu erhalten, kann es sinnvoll sein, schon vorab bei den verschiedenen Shops Konten anzulegen, um wertvolle Zeit zu sparen.

Wo kann ich die Radeon RX 6500 XT kaufen?

In folgenden Shops könnte die Radeon RX 6500 XT erhältlich sein. Erfahrungsgemäß sollten die Chancen besonders bei Alternate gut stehen, an ein Exemplar zu kommen. Sollte um 15 Uhr noch keine Karte verfügbar sein, ist das nicht ungewöhnlich. Meistens kommen die Grafikkarten bei Alternate erst etwas später in den Verkauf. Aber auch bei den anderen Händlern wie Amazon, Media Markt oder Saturn lohnt es sich vorbeizuschauen.

Radeon RX 6500 XT
Radeon RX 6500 XT
Radeon RX 6500 XT
Radeon RX 6500 XT

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf der Produkte über diese Links erhält Golem.de eine kleine Provision. Dies ändert nichts am Preis der Artikel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

    •  /