Abo
  • Services:
Anzeige
Apples iWork erlebt eine Restauration.
Apples iWork erlebt eine Restauration. (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)

Anwenderprotest Apple will alte Funktionen im neuen iWork nachrüsten

Erst erfreute Apple Nutzer mit der Ankündigung, dass die Bürosuite iWork für Käufer eines neuen Macs kostenlos wird, dann enttäuschte es mit reduziertem Funktionsumfang. Jetzt sollen einige Funktionen zurückkehren.

Anzeige

Apple hat über ein Supportdokument bekanntgegeben, dass innerhalb eines halben Jahres viele Funktionen, die den Anwendern von Pages, Keynote und Numbers nun fehlen, in Form eines Updates wieder in das Programm zurückkehren werden. Einen ähnlichen Schritt vollzog das Unternehmen auch bei der Veröffentlichung seiner Videoschnittsoftware Final Cut Pro X. Auch damals wurden viele Funktionen der Vorgängerversion ersatzlos gestrichen, einige von ihnen kamen dann mit einem Update zurück. Im Gegensatz zu iWork ist Final Cut Pro X allerdings nicht kostenlos.

Bei Pages soll eine anpassbare Werkzeugleiste sowie ein vertikales Lineal eingebaut werden, und auch bei der Platzierung von Inhalten im Seitenlayout sollen alte Funktionen zurückkehren. Was aus der herausgenommenen Serienbrieffunktion wird, ließ Apple offen, was wenig Hoffnung bereitet, dass sich hier noch einmal etwas ändern wird.

Bei der Tabellenkalkulation Numbers soll wieder eine Werkzeugleiste eingebaut werden, die sich konfigurieren lässt. Dazu soll die Applescript-Unterstützung verbessert werden, was auch für die Präsentationssoftware Keynote gelten soll. Wichtiger erscheinen die Autovervollständigung von Texten in den Tabellenzellen sowie die Rückkehr von Kopf- und Fußzeilen.

Die Präsentationssoftware Keynote solle wieder eine konfigurierbare Toolbar und alte Übergänge erhalten, schreibt Apple in dem Supportdokument.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 09. Nov 2013

Ist das bei Software nicht vielleicht zu teuer? Wobei mir dieser neue hin und her rudern...

ChMu 08. Nov 2013

Im App Store? Wozu das? Die Beschwerden kommen von Leuten, welche die alte Version...

Netspy 08. Nov 2013

Das Problem ist ja, dass Apple durchaus wichtige Funktionen weggelassen hat, die manche...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BINSERV GmbH, Königswinter (bei Bonn)
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn
  4. Experis GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,49€
  2. 29,00€
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Tesla ruckelt

    TobiVH | 09:05

  2. Re: Für mich kein Ersatz für 3D

    Shoopi | 09:02

  3. Re: Nichts zu finden

    vincentvermeer | 09:01

  4. Re: Melkmaschine

    PedroKraft | 09:00

  5. Re: Markenanmutung

    MonkeyKing | 08:59


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel