Abo
  • Services:
Anzeige
Ameise
Ameise (Bild: Eric Feferberg / AFP /Getty Images)

AntMe V2: Programmieren lernen mit Ameisen

"GeheZu(zucker)": Mit solchen Befehlen lässt sich im Lernspiel AntMe V2 eine Ameise steuern - und gleichzeitig das Programmieren lernen. Die Entwickler wollen die Software nun erweitern und wenden sich deshalb an die Community.

Anzeige

Eine Ameise braucht Zucker zum Überleben. Nur: Wie kommt sie an den Nährstoff? In der Lernsoftware AntMe ist es Aufgabe des Spielers, dem Insektengehirn die nötige Intelligenz zu verleihen, damit sie etwa einen süßen Apfel suchen und vor allem finden kann. Jetzt haben die Macher eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo gestartet, mit der sie bis Mitte September 2014 60.000 Euro sammeln wollen.

Mit dem Geld soll AntMe weiterentwickelt werden. Außerdem sollen Lehrmaterialien erstellt und die Aufmachung des Spiels durch Grafiken verschönert werden. Falls mehr Geld zusammenkommt, sind weitere Tiervölker und Kampagnen geplant, etwa Wanzen sowie eine echte 3D-Ansicht und ein Multiplayermodus.

AntMe gibt es seit rund acht Jahren. Das Spiel verwendet zum Steuern der virtuellen Ameisen die Sprache C# (oder VB.Net) und gängige Entwicklungsumgebungen wie Visual Studio, setzt dabei aber zum Absenken der Hemmschwelle bei Schülern auf deutsche Befehle.

Das Programm wurde lange von einem gemeinnützigen Verein mit Unterstützung von Microsoft betrieben. Im Juni 2014 ist dann das Entwicklerstudio AntMe! entstanden, das AntMe V2 programmieren möchte. Die Software soll auch künftig kostenlos angeboten werden.


eye home zur Startseite
xtrem 23. Aug 2014

Scratch ist eine Tolle Software, insbesondere für Kinder und einsteiger. Aber wer etwas...

Myxier 22. Aug 2014

Habe auch nur gute Erinnerungen an frühere Spielzeit :)

Arkarit 22. Aug 2014

Jo, seh ich auch so. Mit Einklappen gibt es zwar einen halbwegs funktionierenden...

oldathen 22. Aug 2014

haben wir das in der Schule mit Turbo Pascal erledigt. Auch wenn es da nicht um Ameisen...

Endwickler 22. Aug 2014

Nun, bei meinen Einstellungen meckert C# mit einem error, wenn ich in einem if eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Wuppertal
  2. Trescal GmbH, Esslingen bei Stuttgart
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. PlusServer GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. E-Mail-Lesen erlaubt Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach
  2. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  3. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos

Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

  1. Re: Wie "sicher" wird der Fingerabdruck gespeichert?

    picaschaf | 02:20

  2. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    picaschaf | 02:18

  3. Re: "[...] setzen allerdings durchgehend auf...

    nille02 | 01:52

  4. Re: Ein bisschen hoch der Fingerabrducksensor

    Penske1 | 01:44

  5. Re: Das ganze nun noch auf...

    Seroy | 01:17


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel