Abo
  • Services:
Anzeige
Antimicrobial Gorilla Glass: mit Silberionen gegen Keime
Antimicrobial Gorilla Glass: mit Silberionen gegen Keime (Bild: Corning)

Antimicrobial Gorilla Glass Corning killt Mikroorganismen auf Touchscreens

Keine Keime mehr auf dem Smartphone: Corning stellt in Las Vegas ein Gorilla-Glas vor, das Bakterien, Pilzen und anderen Mikroorganismen den Garaus macht.

Anzeige

Ein Touchscreen hat zwei entscheidende Nachteile: Die Interaktion hinterlässt Spuren - sichtbare in Form von Fingerabdrücken und unsichtbare in Gestalt von allen möglichen Mikroorganismen, die sich dort anlagern und unverdrossen vermehren. Zumindest gegen Letztere hat Corning ein Mittel gefunden.

Das US-Unternehmen stellt auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ein neues Gorilla-Glas vor, das den Mikroben den Garaus machen soll. Dem Glas werden Silberionen zugesetzt - Silber ist ein bekanntes Bakterizid und wird auch in der Medizin oder in Textilien zum Abtöten von Keimen eingesetzt.

Dauerhaft bakterizid

Das Antimicrobial Gorilla Glass verhindere das Wachstum von Algen, Schimmel, Pilzen und Bakterien, verspricht Corning. Das könnten alle möglichen antibakteriellen Reinigungsmittel zwar auch. Deren Wirkung sei aber nur temporär. Das mit dem Silberionen versetzte Gorilla-Glas hingegen sei dauerhaft bakterizid. Auf die mechanischen, optischen und dielektrischen Eigenschaften des Gorilla-Glases hat das Silber keine Auswirkungen.

Das Glas eigne sich für alle möglichen Touchscreens. Auf der CES stellt Corning auch schon eine erste Anwendung für das Antimicrobial Gorilla Glass vor: Das US-Unternehmen Steelcase hat das Display seines Raumbuchungssystems Room Wizard mit dem tödlichen Glas ausgestattet.


eye home zur Startseite
Dancger 07. Mär 2014

Dem kann ich nur zustimmen! +1

ploedman 08. Jan 2014

und schon ist die Wirkung dahin. Ich sollte mir Schutzfolie mit Anti-bakterieller...

andi_lala 08. Jan 2014

haha :)

der_heinz 08. Jan 2014

Ich dachte die stehen auf das Glitzern...

ein... 08. Jan 2014

Das trainiert das Immunsystem einfach noch mehr. Du musst dir da keine übertriebenen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  3. 44,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: 1Password Fake-News ?

    quasides | 06:36

  2. Re: Ausgerechnet Heiko Maas predigt Transparenz

    HerrLich | 06:36

  3. "Verantwortung der Anbieter für ihre Angebote...

    HerrLich | 06:31

  4. Re: Kompetenzbestie

    divStar | 05:37

  5. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 05:33


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel