• IT-Karriere:
  • Services:

Anti-Schnarch-Kopfhörer: Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein

Die Sleepbuds von Bose sollten Nutzern helfen, auch bei starken Außengeräuschen gut schlafen zu können. Zu häufig gab es allerdings Probleme mit den eingebauten Akkus, die sich offenbar nicht lösen ließen - weshalb Bose die Ohrstöpsel überraschend komplett einstellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Sleepbuds von Bose
Die Sleepbuds von Bose (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Bose nimmt seine Ohrstöpsel Sleepbuds vom Markt. Das teilte der US-Hersteller seinen Kunden per E-Mail mit, wie unter anderem Engadget berichtet. Der Grund seien nicht zu lösende Probleme mit den verbauten Akkus, die sich bei vielen Nutzern nicht komplett laden ließen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart, Löwentorstraße 65

Zudem sollen sich die Sleepbuds bei manchen Nutzern einfach ausschalten. Bose reparierte eigenen Angaben zufolge in den vergangenen Monaten bereits zahlreiche Geräte von Kunden und tauschte diese mitunter sogar mehrfach komplett aus. Die defekten Geräte wurden untersucht, offenbar konnte aber keine Lösung für das Problem gefunden werden.

Die Sleepbuds sind keine herkömmlichen Kopfhörer, sondern spezielle Ohrstöpsel für Nutzer, die nachts nicht schlafen können. Gegen Schlafprobleme durch laute Umgebungsgeräusche, beispielsweise das Schnarchen eines Partners, sollen Geräusche helfen, die nachts über die Sleepbuds abgespielt werden. Die Außengeräusche werden also nicht durch Noise Cancelling unterdrückt, sondern quasi überspielt.

Gemischtes Resultat im Golem-Test

Der Test von Golem.de führte zu einem gemischten Testresultat: Leise Umgebungsgeräusche konnten die Sleepbuds gut übertönen, gegen lautes Schnarchen waren die Ohrstöpsel allerdings machtlos. Auch konnten wir das Übertönungsprogramm nicht zeitlich vorplanen.

Bose bietet seinen Kunden an, die Sleepbuds bis zum 31. Dezember 2019 gegen volle Erstattung des Kaufpreises umzutauschen. Das Unternehmen gab die Produktkategorie aber offensichtlich noch nicht auf: Trotz des Scheiterns der Sleepbuds will Bose ein neues, vergleichbares Gerät entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA für 1.599 (inkl. 200€ Direktabzug, versandkostenfrei), Samsung...
  2. 18,00€ (bei ubi.com)
  3. 30,00€ (bei ubi.com)
  4. (u. a. Deadpool, Logan - The Wolverine, James Bond - Spectre, Titanic 3D)

correto 25. Nov 2019

Gute Frage, aber vermutlich wird die gar nicht gestellt werden. Die Technik ist ja...

leed 07. Okt 2019

Cancellation kann auch sehr unangenehm sein. Manchen Menschen wird dabei schwindlig. Ein...

winsharp93 04. Okt 2019

Naja, volle Kaufpreiserstattung würde ich jetzt nicht als im Regen stehen lassen...

cabel 04. Okt 2019

Ich habe Tinnitus, aber den vergisst man nach einer Weile. Es ist als hätte ich ihn gar...

M.P. 04. Okt 2019

TÜV-Plakette als Ohrstecker?


Folgen Sie uns
       


Macbook Pro 16 Zoll - Test

Das Macbook Pro 16 stellt sich in unserem Test als eine echte Verbesserung dar. Das liegt auch daran, dass Apple einen Schritt zurückgeht, das Butterfly-Keyboard fallenlässt und die physische Escape-Taste zurückbringt.

Macbook Pro 16 Zoll - Test Video aufrufen
Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
  2. Unterhaltung Plex startet kostenloses Streaming von Filmen und Serien
  3. Generalstaatsanwaltschaft Dresden Zwei mutmaßliche Betreiber von Movie2k.to verhaftet

    •  /