• IT-Karriere:
  • Services:

Anti-Cheat: Denuvo auch für die Playstation 5

Bei PC-Spielern ist die Middleware von Denuvo legendär unbeliebt, nun steht Anti-Cheat auch Entwicklern auf der PS5 offiziell zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation 5 im Einsatz
Playstation 5 im Einsatz (Bild: Peter Steinlechner/Golem.de)

Ab sofort können Spieleentwickler die Anti-Cheat-Software des österreichischen Herstellers Denuvo offiziell in ihren Games verwenden. Konkret geht es darum, dass etwa im Multiplayermodus ein Teilnehmer versucht, mit Tricks möglichste viele Kills oder Punkte zu sammeln. Auch der offline erzielte Fortschritt soll mit dem Schummelschutz vor Manipulationen bewahrt werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Landshut
  2. Dental Wings GmbH, Berlin

Wie genau das funktioniert, sagt Denuvo nicht. Ganz allgemein heißt es: Mit Anti-Cheat werde verhindert, dass "Betrüger sensible Variablen verändern" und dass die Entwickler ihre "Spielelogik oder Daten" schützen können.

Nach Angaben des niederländischen Sicherheitsanbieters Irdeto, der Denuvo Anfang 2018 gekauft hatte, kommt Anti-Cheat schon seit dem Start der Playstation 5 in mehreren Games zum Einsatz. Bisher ist das niemandem aufgefallen - welche Spiele gemeint sind, ist nicht bekannt.

Bereits seit Januar 2021 steht Anti-Cheat allen Entwicklern über Steamworks von Valve zur Verfügung. Die PC-Version verwendet einen Kernel-Treiber, um Betrugsversuche in Multiplayerpartien zu verhindern. Ob die PS5-Fassung ähnliche Methoden verwendet - unklar.

Die PC-Version genießt wegen Ungeschicklichkeiten bei der Markteinführung einen zweifelhaften Ruf. Das Programm wurde im Mai 2020 erstmals verwendet, und zwar bei Doom Eternal.

In der Community hatte es Spekulationen gegeben, dass Denuvo Anti-Cheat für Systemabstürze und Leistungseinbrüche in dem Actionspiel mitverantwortlich ist.

Das hatte das Entwicklerstudio id Software ausdrücklich zurückgewiesen. Es räumte detailliert eigene Fehler ein. Trotzdem wurde Denuvo Anti-Cheat wenig später per Patch aus dem Spiel entfernt.

Sony DualSense Wireless-Controller [PlayStation 5]

Die Technologie hilft Spielentwicklern dabei, Multiplayer-Cheats wie Aimbots, Wallhacks und andere Hacks beim Einsatz der PC-Versionen zu erkennen.

Bislang gibt es keine Informationen darüber, ob Denuvo seine Anti-Cheat-Software auch für die Xbox oder die Nintendo Switch anbietet. Lediglich für mobile Plattformen gibt es eine Version.

Weltweit kommt Anti-Cheat nach Angaben von Irdeto bei über zwei Milliarden installierten Spielen und bei über 1.000 unterschiedlichen Titeln zum Einsatz.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  3. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  4. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)

Yash 11. Mär 2021 / Themenstart

Geht's in dem Video nicht um die Anti Tamper Technologie und im Artikel um Anti Cheat?

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /