Abo
  • Services:
Anzeige
Das P110 Silent ist gedämmt.
Das P110 Silent ist gedämmt. (Bild: Antec)

Antec P110 Silent: Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

Das P110 Silent ist gedämmt.
Das P110 Silent ist gedämmt. (Bild: Antec)

Antecs neuer Midi-Tower trägt den Namen P110 Silent nicht umsonst: Das Aluminiumgehäuse ist ab Werk gedämmt. Es lassen sich viele verschiedene Lüfter einbauen. Austauschbare Filter sollen derweil für ein staubfreies Inneres sorgen.

Der PC-Gehäusehersteller Antec ergänzt seine Performance-One-Serie um das P110 Silent. Es handelt sich um einen Midi-Tower, der größtenteils aus Aluminium gefertigt wird. Der Zusatz Silent bezieht sich auf das geräuschdämmende Material im Gehäuse, das bereits vorinstalliert ist. Ähnliche Gehäuse ohne Dämmung gibt es bereits - beispielsweise das Antec P110 Luce.

Anzeige

Das Gehäuse misst 518 mm x 489 mm x 230 mm und wiegt 12,8 Kilogramm. Ähnlich groß ist beispielsweise auch das Antec Three Hundred, ein oft gekauftes Gehäuse des Herstellers. Es soll Raum für ATX-, MicroATX- und MiniITX-Mainboards bieten. Das ATX-Netzteil wird auf dem Boden des Gehäuses montiert. Außerdem finden bis zu sechs 3,5-Zoll-Festplatten im Gehäuse Platz. Vier 2,5-Zoll-Einbauschächte können die vorhandenen 3,5-Zoll-Slots ersetzen. Zwei zusätzliche 2,5-Zoll-Schächte sind vorhanden. An der Rückseite befinden sich acht horizontale Ausgänge für PCIe-Karten und zwei vertikale Ausgänge. Darüber kann eine zum Mainboard parallele Grafikkarte eingebaut werden.

  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
  • Das P110 Silent (Bild: Antec)
Das P110 Silent (Bild: Antec)

Kein Platz fürs DVD-Laufwerk

Die mattschwarze Frontblende des P110 Silent lässt sich abnehmen. Dahinter bekommt der Nutzer Zugang zu drei Lüfterplätzen für 120-mm-Kühler. Platz für ein optisches Laufwerk scheint jedoch zu fehlen. Alternativ sollen auch zwei 140-mm-Lüfter Platz finden. Davon ist einer bereits vorinstalliert. Davor befindet sich ein Staubfilter, der sich abnehmen und reinigen oder austauschen lässt. Das gleiche Prinzip ist auch an der Unterseite zu finden. An der Oberseite können zwei 140-mm- oder 120-mm-Lüfter montiert werden. An der Rückseite ist Platz für den bereits vorinstallierten 120-mm-Lüfter.

Der CPU-Kühler auf dem Sockel darf maximal 165 mm hoch sein. die maximale Grafikkartenlänge beträgt 390 mm - genug Platz für eine Nvidia Geforce GTX 1080 Ti oder AMD RX Vega 64. Die Frontblende hat zwei USB-3.0-Buchsen, HDMI und einen Kopfhörerausgang. Das Seitenpanel besteht aus Plexiglas und bietet einen Einblick in das Innere des Gehäuses.

Antec verkauft den P110 Silent für 110 Euro im Einzelhandel. Das sind etwa 15 Euro mehr als das ungedämmte P110 Luce.


eye home zur Startseite
Jolla 18. Dez 2017

Vielleicht einfach mal ein gutes Gehäuse kaufen....

Themenstart

azeu 18. Dez 2017

Feinstaub bei Staubfiltern. Hat nicht verstanden.

Themenstart

HerrMannelig 16. Dez 2017

nein, ich meinte dass das Ding Staubfilter hat, die man reinigen kann. Aber ja, das...

Themenstart

ThorstenMUC 16. Dez 2017

Mir gefällt die Kunststoff-Front des Define nicht... das Nanoxia Deep Silence hat eine...

Themenstart

maverick1977 16. Dez 2017

Corsair hat diese Staubfilter schon ne ganze Weile. Und das nicht nur an der Front...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  2. 109,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  2. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  3. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  4. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  5. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  6. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  7. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  8. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter

  9. Luftfahrt

    Boeing entwickelt Hyperschall-Spionageflugzeug

  10. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  1. Re: Schöne Änderung.

    Bigfoo29 | 16:47

  2. HAL 9000

    linux.exe | 16:47

  3. Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    DeathMD | 16:47

  4. Stimmt nicht ganz

    shodan512 | 16:47

  5. Re: Ahhh, der Televisor (telescreen) nimmt...

    hungkubwa | 16:44


  1. 17:00

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 15:05

  5. 14:03

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel