Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xiaomi Mi 4 mit Windows 10 Mobile
Das Xiaomi Mi 4 mit Windows 10 Mobile (Bild: Xiaomi)

Anstelle von Android: Windows 10 Mobile für Xiaomi Mi 4 veröffentlicht

Das Xiaomi Mi 4 mit Windows 10 Mobile
Das Xiaomi Mi 4 mit Windows 10 Mobile (Bild: Xiaomi)

Nutzer von Xiaomis Android-Smartphone Mi 4 können jetzt Windows 10 Mobile auf ihrem Gerät installieren: Ein entsprechendes ROM wurde veröffentlicht, zudem können sich Nutzer in Microsofts Entwicklerprogramm Windows Insider registrieren.

Für das Android-Smartphone Xiaomi Mi 4 steht jetzt eine Version von Windows 10 Mobile zur Verfügung. Das ROM ist über Xiaomis Flash-Programm Miflash installierbar. Ein Moderator im Forum des Herstellers hat die entsprechenden Links zum ROM und zum Flash-Tool veröffentlicht.

Anzeige

Die Windows-10-Version für das Xiaomi-Smartphone ist in Zusammenarbeit mit Microsoft entstanden. Dementsprechend können sich Nutzer des Mi 4, die Windows 10 Mobile installieren, auch für das Windows-Insider-Programm anmelden. Dann erhalten sie häufiger Updates, die jedoch auch Bugs enthalten können.

Joe Belfiore meldet sich persönlich

Der für Windows-Smartphones verantwortliche Microsoft-Manager Joe Belfiore richtet sich in einer Videobotschaft direkt an die Mi-4-Nutzer und begrüßt sie im Windows-Insider-Programm. Microsoft freue sich auf den Austausch mit den Mi-4-Nutzern.

Allerdings kann Windows 10 Mobile aktuell noch nicht auf allen Mi-4-Geräten verwendet werden: Um das ROM momentan installieren zu können, ist die LTE-Version des Smartphones nötig. Für die UMTS-Variante ist das aktuelle ROM nicht geeignet.

Rückkehr zu Miui möglich

Zudem handelt es sich beim ROM um eine noch nicht ausgereifte Version von Windows 10 Mobile. Unvorhergesehene Fehler können dementsprechend auftreten, jedoch können Nutzer mit Hilfe des Flash-Tools jederzeit wieder zu Xiaomis Android-Variante Miui zurückkehren.

Die Auswahl an ursprünglich für Android gedachten Smartphones, auf denen Windows 10 Mobile läuft, ist aktuell noch sehr überschaubar. Offiziell vom Windows-Insider-Programm unterstützt wurde bisher nur das HTC One (M8), das in einigen Teilen der Welt auch als Variante mit Windows Phone 8.1 veröffentlicht wurde und mittlerweile über das Insider-Programm auf Windows 10 Mobile aktualisiert werden kann.


eye home zur Startseite
renegade334 05. Dez 2015

Ich habe seit anderthalb Jahren ein Android-Handy. Meine Gefühle waren gemischt. Man muss...

x2k 05. Dez 2015

Also wenn ich ein smartphone kaufe, und mit verschiedenen os rumprobieren kann, dann kann...

Mithrandir 05. Dez 2015

Die neuen Lumias sind seit heute auf dem Markt, und für alle Vorgänger gibt es den...

Schnarchnase 05. Dez 2015

Meine Frau hat ein kleines Lumia 532 und das läuft in der tat sehr gut...

Missingno. 04. Dez 2015

Eben. Zuerst sollte Microsoft mal eine fertige Version von Windows 10 Mobile haben, die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  2. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  3. über Jobware Personalberatung, Großraum Aachen
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 48,00€
  2. 29,00€
  3. 239,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 273,59€)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. "Industriestandard"

    cicero | 18:14

  2. Re: in japan sind alle züge max 1min. verspätet

    Akaruso | 18:13

  3. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    forenuser | 18:12

  4. Re: Wo man überall kostenlos laden darf...

    ChMu | 18:12

  5. Re: Ich lach mich kaputt

    Alcatraz | 18:10


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel