Abo
  • Services:

Anno 2070: Erweiterung mit Tiefsee und Tsunamis

Related Designs arbeitet an einem Addon für das Aufbauspiel Anno 2070. Es trägt den Titel Die Tiefsee und bietet unter anderem neue Bauwerke. Gerüchten zufolge gibt es in den nächsten Tagen eine weitere Anno-Enthüllung.

Artikel veröffentlicht am ,
Anno 2070 (nicht die Erweiterung)
Anno 2070 (nicht die Erweiterung) (Bild: Ubisoft)

Voraussichtlich im dritten Quartal 2012 geht es mit Anno 2070 in "Die Tiefsee": So heißt eine umfangreiche Erweiterung für das Aufbauspiel, die derzeit bei Related Designs in Mainz entsteht. Es soll eine neue Zivilisationsstufe für die Techs geben, die sich künftig zu "Genies" entwickeln können. Dazu kommen Elemente wie Unterwasserhandelsrouten und eine Ratsversammlung wie in Anno 1404. Und neue Bauwerke, unter anderem ein Techmonument, das alle Marktplätze auf der Insel ersetzt, sowie ein Unterwasser-Geothermie-Kraftwerk, das Tsunamis auslösen kann. Auch ein großes Transport-U-Boot haben die Entwickler in den offiziellen Foren angekündigt.

Möglicherweise gibt es demnächst aber noch mehr Anno: Am Donnerstag will Ubisoft auf der Entwicklerkonferenz in Berlin zusammen mit dem Team, das schon für Die Siedler Online zuständig war, ein neues Free-to-Play-Spiel ankündigen. Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um eine Art Anno Online.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /