Abo
  • Services:

Anno 1800: "Was für ein Wunderwerk der Technik"

Mit einem ersten in Spielgrafik umgesetzten Trailer hat Ubisoft auf der Gamescom das nächste Anno angekündigt: Anno 1800.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork zu Anno 1800
Artwork zu Anno 1800 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft hat im Rahmen der Gamescom 2017 bestätigt: Ein neues Anno kommt. Wie immer ergibt die Quersumme der Jahresziffern 9 - deswegen heißt der Titel Anno 1800. Spieler erleben in den Anfängen des Industriezeitalters also mehr Technik als in früheren historischen Teilen der Serie. Eine junge Mädchenstimme äußert im ersten Trailer den Ausruf: "Was für ein Wunderwerk der Technik."

Stellenmarkt
  1. TeamViewer GmbH, Göppingen
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln

Inwiefern automatische Webstühle oder dicke Dampfer Einfluss auf das Gameplay der Anno-Serie haben werden, ist noch nicht weiter bekannt. Entwickelt wird das Spiel vom Ubisoft-Studio Blue Byte in Mainz. Der Publisher beschreibt das kommende Aufbauspiel bisher wie folgt: "Spieler werden reichlich Möglichkeiten haben, ihre Fertigkeiten als Herrscher auf die Probe zu stellen, während sie große Metropolen errichten, effiziente Logistik-Netzwerke planen, neue Länder erkunden und besiedeln und ihre Gegner über Diplomatie, Handel oder Krieg beherrschen."

Anno 1800 soll eine Solokampagne, die Möglichkeit zum Endlosspiel und einen Multiplayermodus enthalten. Gerade letzterer war nicht immer Standard in der Serie, worauf wir unter anderem in unserer Episode Golem retro_ zu Anno 1602 eingehen.

Die Entwickler möchten über anno-union.com Feedback von den Fans einholen, um gemeinsam mit der Community das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die Veröffentlichung von Anno 1800 ist für den Winter 2018 für Windows-PCs geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 449€
  2. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  3. (u. a. Honor 9 Lite mit 30 Euro Cashback und Powerbank, Honor 7X für 249,90€)

ArcherV 23. Aug 2017

Mutmaßlich nicht viel weniger - die meisten interessiert es schlicht nicht.

Michael H. 23. Aug 2017

So was ich bis jetzt gelesen habe, soll genau das alte Anno wiederkommen. Weg vom 2205...

ArcherV 23. Aug 2017

Risiko haben sie beim letzten Anno gemacht ;)

OlafLostViking 22. Aug 2017

Die älteren ANNO-Teile gibt's bei gog ohne DRM. Da habe ich dann, ehrlich gesagt...

Default_User 22. Aug 2017

Danke


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke
Filmkritik Ready Player One
Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Filmkritik Tomb Raider Starke Lara, schwacher Film
  2. Filmkritik Auslöschung Wenn die Erde außerirdisch wird
  3. Vorschau Kinofilme 2018 Lara, Han und Player One

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /