Abo
  • Services:

Ankündigungen: Black Ops 2 am 1. Mai - und Half-Life 3 auf der E3?

Das nächste Call of Duty wird offiziell am 1. Mai 2012 vorgestellt, wahrscheinlich handelt es sich um Black Ops 2. Auch Valve plant eine Enthüllung - mit einer "3" im Titel.

Artikel veröffentlicht am ,
Half-Life 2: Episode 1
Half-Life 2: Episode 1 (Bild: Valve Software)

Auf der offiziellen Homepage von Call of Duty steht seit kurzem eine Ankündigung: Am 1. Mai 2012 soll - wohl mit einem TV-Spot während eines Basketball-Playoffs - das nächste Spiel der Reihe vorgestellt werden. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Black Ops 2, das Gerüchten zufolge bei Treyarch entsteht und wie der 2010 veröffentlichte erste Teil im Szenario des Kalten Krieges angesiedelt ist.

Hinweise auf die Fortsetzung gibt es auch an anderer Stelle: Valve-Chef Gabe Newell hat der US-Seite Reddit.com gesagt, dass sein Unternehmen auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2012 "etwas mit einer 'Drei' im Titel ankündigen" werde. Möglicherweise meint er Half-Life 3, auf das Fans schon seit Jahren warten. Allerdings würden auch so gut wie alle anderen Reihen von Valve die "3" in ihrer nächsten Ausgabe im Namen tragen: Portal, Team Fortress, und Left 4 Dead.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. (-46%) 24,99€
  3. 23,49€
  4. 4,95€

fry404 23. Apr 2012

Auf die Schnelle konnte ich nur diesen Thread finden, der einen Screenshot mit einer Mail...

fry404 23. Apr 2012

Falls es L4D3 sein sollte, bin ich gespannt, ob es dann auch wieder so einen Shitstorm...

mochiman 23. Apr 2012

Siehe: http://www.youtube.com/watch?v=TeA84udy7hY Wäre es richtig publik geworden, hätte...

henkrid 23. Apr 2012

Bei einem zyklus von 2 jahren käme 2012 HL 8. Das wäre völlig inflationär. Ein spiel wird...

beaver 23. Apr 2012

Touché.


Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


      •  /