Abo
  • IT-Karriere:

Ankündigungen: Black Ops 2 am 1. Mai - und Half-Life 3 auf der E3?

Das nächste Call of Duty wird offiziell am 1. Mai 2012 vorgestellt, wahrscheinlich handelt es sich um Black Ops 2. Auch Valve plant eine Enthüllung - mit einer "3" im Titel.

Artikel veröffentlicht am ,
Half-Life 2: Episode 1
Half-Life 2: Episode 1 (Bild: Valve Software)

Auf der offiziellen Homepage von Call of Duty steht seit kurzem eine Ankündigung: Am 1. Mai 2012 soll - wohl mit einem TV-Spot während eines Basketball-Playoffs - das nächste Spiel der Reihe vorgestellt werden. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Black Ops 2, das Gerüchten zufolge bei Treyarch entsteht und wie der 2010 veröffentlichte erste Teil im Szenario des Kalten Krieges angesiedelt ist.

Hinweise auf die Fortsetzung gibt es auch an anderer Stelle: Valve-Chef Gabe Newell hat der US-Seite Reddit.com gesagt, dass sein Unternehmen auf der Spielemesse E3 Anfang Juni 2012 "etwas mit einer 'Drei' im Titel ankündigen" werde. Möglicherweise meint er Half-Life 3, auf das Fans schon seit Jahren warten. Allerdings würden auch so gut wie alle anderen Reihen von Valve die "3" in ihrer nächsten Ausgabe im Namen tragen: Portal, Team Fortress, und Left 4 Dead.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 26,99€
  3. (-87%) 2,50€
  4. 3,74€

fry404 23. Apr 2012

Auf die Schnelle konnte ich nur diesen Thread finden, der einen Screenshot mit einer Mail...

fry404 23. Apr 2012

Falls es L4D3 sein sollte, bin ich gespannt, ob es dann auch wieder so einen Shitstorm...

mochiman 23. Apr 2012

Siehe: http://www.youtube.com/watch?v=TeA84udy7hY Wäre es richtig publik geworden, hätte...

henkrid 23. Apr 2012

Bei einem zyklus von 2 jahren käme 2012 HL 8. Das wäre völlig inflationär. Ein spiel wird...

beaver 23. Apr 2012

Touché.


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Filmkritik Apollo 11: Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise
Filmkritik Apollo 11
Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

50 Jahre nach Apollo 11 können Kinozuschauer das historische Ereignis noch einmal miterleben, als wären sie live dabei - in Mission Control, im Kennedy Space Center, sogar auf der Mondoberfläche. Möglich machen das nicht etwa moderne Computereffekte, sondern kistenweise wiederentdeckte Filmrollen.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Aufbruch zum Mond Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

    •  /