Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter

Niedlich, verspielt und dabei pflegeleicht: Ist Ankis neuer Spielzeugroboter die bessere Hauskatze? Unsere Familienkatze Isabel musste sich mit Cozmo messen - und nach einem Punktesystem bewerten lassen.

Artikel von veröffentlicht am
Isabel findet Ankis Cozmo doof.
Isabel findet Ankis Cozmo doof. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Cozmos Niedlichkeit hat uns schon bei der ersten Begegnung begeistert. Nun haben wir von Anki ein Testmuster erhalten und mehr Zeit mit ihm verbracht - und schnell ist er uns fast so ans Herz gewachsen wie ein Haustier. Dabei hat er noch einige Vorteile gegenüber der pelzigen Konkurrenz. Wir haben daher die Familienkatze des Autors, Isabel, nach einem Punktesystem mit Cozmo verglichen. So kann jeder selbst entscheiden, ob er lieber einen Roboter oder eine Katze zum Hauskameraden wählen sollte.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
Von Sebastian Grüner


Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"
Berufsschule für die IT-Branche: Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal "ausreichend"

Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch


In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


    •  /