Abo
  • Services:
Anzeige
Isabel findet Ankis Cozmo doof.
Isabel findet Ankis Cozmo doof. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Wer steuert wen?

Programmierung

Programmierung: Per Code-Lab-Funktion in der App können wir kleine Programme für Cozmo erstellen, ein SDK bietet deutlich umfangreichere Möglichkeiten und erlaubt auch, professionelle Robotersteuerungen umzusetzen. Isabel kann nicht programmiert werden, sie hat aber erfolgreich uns programmiert.

Isabel: 0 Punkte, Cozmo: 1 Punkt

Anzeige

Steuerung

Isabel widersetzt sich auch jeglichen verbalen und nonverbalen Steuerungsversuchen. Cozmo können wir per App hingegen vollständig übernehmen. Dabei wird auch das Kamerabild in der App angezeigt.

Isabel: 0 Punkte, Cozmo: 1 Punkt

  • Isabel fremdelt mit Cozmo. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Cozmo schaut sich im Büro um. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Lieferumfang (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Cozmos Unterseite (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Cozmo mit seinen Würfeln (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die drei Flächen sollten immer gefüllt sein, damit sich Cozmo wohlfühlt. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Verschiedene Möglichkeiten, sich mit Cozmo zu beschäftigen (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Cozmo zu tunen, erfordert keinen Schraubendreher, ... (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • ... wir müssen nur ein Muster nachtippen. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Auch Füttern erfodert kein echtes Futter. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Cozmo macht alles Mögliche selbstständig, ... (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • ... wir können die verschiedensten Aktionen und Spiele aber auch selbst auslösen. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Cozmos Unsinn-Aktivitäten (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Wir können sie auch gezielt auslösen. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • In der App können wir Cozmo ... (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • ... mit einfachen grafischen Anweisungen programmieren. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Im Steuermodus sehen wir auch Cozmos Kamerabild. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Cozmo wurde lokalisiert. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
  • Isabel spielt gerne den Film "Der kleine Horrorladen" nach. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)
Isabel spielt gerne den Film "Der kleine Horrorladen" nach. (Bild: Alexander Merz/Golem.de)

Verträglichkeit

Cozmo kommt mit jedem aus, selbst mit Isabel. Isabel ist Cozmo gegenüber misstrauisch und auch allgemein sehr wählerisch.

Isabel: 0 Punkte, Cozmo: 1 Punkt

Laufende Kosten

Cozmo benötigt Strom zum Aufladen, die Kosten liegen im Cent-Bereich. Isabels Futter, Katzenstreu und potenzielle Arztbesuche können schnell Hunderte von Euros pro Jahr erreichen. Aber das wussten wir vorher.

Isabel: 0 Punkte, Cozmo: 1 Punkt

Anschaffungskosten

Wir empfehlen die Anschaffung von Gebrauchtkatzen aus dem Tierheim, das kostet oft nur eine kleine Gebühr. Cozmo schlägt hingegen mit einem empfohlenen Preis von 230 Euro erst einmal ein Loch ins Portemonnaie, es gibt ihn ab dem 15. September 2017 bei einer Vielzahl von Händlern.

Isabel: 1,5 Punkte, Cozmo: 0,5 Punkte

Fazit

Das Endergebnis ist ein Gleichstand. Isabel wie auch Cozmo kommen jeweils auf 13 Punkte. Wir sind beeindruckt. Ja, zugegebenermaßen, noch kann Cozmo kein lebendiges Haustier vollständig ersetzen. Aber er ist bereits verdammt nah dran.

Wer sich bislang ein Haustier aufgrund seiner Lebensumstände, aber auch aufgrund von möglichen Allergien versagen musste, sollte es mit Cozmo von Anki probieren. Als Aufheiterung fürs Büro ist er bereits perfekt. Wir wünschen uns eigentlich nur noch, dass Cozmo selbst seine Ladestation findet und zumindest bei den Basisfunktion auch unabhängig von einer Smartphone-App agieren kann. Zumindest Ersteres könnte laut Hersteller noch kommen.

 Empathie und Akkulaufzeit

eye home zur Startseite
Squirrelchen 18. Sep 2017

Und du glaubst nun ernsthaft, dass jemand der bei Verstand ist, diese URL aufruft? Gib...

Themenstart

Anonymster... 18. Sep 2017

Äusserst un-niedlich.

Themenstart

jayjay 16. Sep 2017

Auch dafür gibt es Lösungen, geschlossene Katzenklos mit Aktivkohlefilter. Dann richt...

Themenstart

1ras 16. Sep 2017

Katzenklos sollten täglich gereinigt werden. Wenn man es schon nicht seiner Katze zu...

Themenstart

melog89 15. Sep 2017

solange warte ich wohl besser noch mit der Anschaffung : )

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BAUSCH+STRÖBEL Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG, Ilshofen
  2. HORIBA Europe GmbH, Oberursel
  3. RI-Solution GmbH, München
  4. softwareinmotion gmbh, Schorndorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  2. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  3. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  4. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  5. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  6. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  7. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  8. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  9. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  10. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Vergleich Tests Note 8 <-> iPhone 8 Plus

    Koxi73 | 16:19

  2. Re: Was ihnen Golem unterschlägt

    Solstice | 16:18

  3. Re: Warum Sendersuchlauf?

    gol | 16:18

  4. Re: Klingonen neue Goa'uld?

    Riff Raff | 16:16

  5. Re: Wer lesen kann ist klar im Vorteil (Android...

    am (golem.de) | 16:16


  1. 16:02

  2. 15:20

  3. 14:46

  4. 14:05

  5. 13:48

  6. 12:57

  7. 12:42

  8. 12:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel