• IT-Karriere:
  • Services:

Anker Liberty Air 2 Pro: Verfügbarkeit und Fazit

Anker bietet die Liberty Air 2 Pro zum Preis von 130 Euro an. Wir haben die Anker-Stöpsel in Onyx getestet, es gibt sie auch in Titanweiß, Saphirblau und Rosenquarz. Die Airpods Pro von Apple sind bei einem Listenpreis von 280 Euro zwar 150 Euro teurer, im Handel gibt es sie aber derzeit für um die 200 Euro, so dass ein Preisunterschied von etwa 70 Euro bleibt. Die Elite 85t von Jabra kosten 230 Euro und sind damit 100 Euro teurer als die Anker-Stöpsel.

Fazit

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Raven51 AG, Frankfurt am Main

Die Liberty Air 2 Pro von Anker liefern einen tollen Klang und haben eine gute ANC-Leistung. Sie sitzen bequem im Ohr und mit neun verschieden großen Aufsätzen gibt es ungewöhnlich viele Variationen bei der Anpassung. Leider setzt Anker wie viele Konkurrenzmodelle auf eine Sensorsteuerung und das führt zu entsprechendem Komfortverlust, weil es zu wenige Steuergesten gibt.

Wie die meisten Hersteller von Bluetooth-Hörstöpseln unternimmt Anker nichts gegen auftretenden Schritthall. Und ebenfalls typisch für ANC-Geräte ist die Windempfindlichkeit der Liberty Air 2 Pro: Wir hören schon bei leichtem Wind laute Pfeifgeräusche, welche die Musik störend überlagern. Außerdem fehlt uns eine Möglichkeit, zwei parallele Bluetooth-Verbindungen nutzen zu können.

  • Ankers Liberty Air 2 Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Ankers Liberty Air 2 Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Liberty Air 2 Pro mit Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Ladeetui der Liberty Air 2 Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Liberty Air 2 Pro im Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links Liberty Air 2 Pro im Ladeetui, rechts Apples Airpods Pro im Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links Liberty Air 2 Pro, rechts Apples Airpods Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Liberty Air 2 Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Ankers Liberty Air 2 Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Wer sich mit solchen Kompromissen nicht abgeben mag, ist mit den Elite 85t von Jabra deutlich besser aufgehoben. Sie kosten zwar mehr, aber dafür gibt es keinen lästigen Schritthall und keine störenden Windgeräusche. Ferner bieten die Jabra-Stöpsel wie selbstverständlich zwei parallele Bluetooth-Verbindungen, die es ansonsten sehr selten in dieser Geräteklasse gibt.

Die Elite 85t bieten zudem eine sehr gelungene Knopfsteuerung und erlauben nicht nur eine Lautstärkeregelung am Stöpsel, sondern auch eine Umschaltung der Mikrofone während eines Telefonats - eine Basisfunktion, die den meisten anderen Bluetooth-Hörstöpseln fehlt.

Anker Soundcore Liberty Air 2 Pro True Wireless Earbuds, Aktive Geräuschunterdrückung, PureNote Technologie, 6 Mikforone, 26 Std. Akkuleistung, HearID EQ, Bluetooth 5, Wireless Charging(Schwarz)

Apples Airpods Pro sind ebenfalls eine gute Wahl, bleiben beim Komfort aber hinter den Elite 85t zurück. Immerhin haben die Apple-Stöpsel keine Probleme mit Schritthall oder Windgeräuschen. Aber uns fehlt eine Geste für die Lautstärkeregelung am Stöpsel sowie eine Unterstützung für Android. Zudem gibt es keine zwei parallelen Bluetooth-Verbindungen zu beliebigen Geräten.

Die Liberty Air 2 Pro sind zwar nicht das stärkste Modell in dieser Konkurrenz. Aber wer sich mit den genannten Einschränkungen arrangieren kann, bekommt mit den Liberty Air 2 Pro toll klingende Bluetooth-Hörstöpsel zu einem günstigen Preis.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Liberty Air 2 Pro liefert einen tollen Klang
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 Evo 1TB SATA-SSD für 99,99€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.369€)
  3. 212,22€ (Bestpreis)
  4. 499€

katze_sonne 08. Feb 2021 / Themenstart

Ich glaub du meinst mit Sprachausgabe = Mikrofon? Ja, bei stärkerem Wind kannste das...

Hotohori 04. Feb 2021 / Themenstart

Und ich vermute genau damit gehörst du auch zur angepeilten Zielgruppe, auch wenn du ANC...

Tecchi 04. Feb 2021 / Themenstart

Der Klang der Libertys ist ausgesprochen enttäuschend. Alternativ habe ich AIWA Prodigy...

SebHa 04. Feb 2021 / Themenstart

"Im Unterschied zu den normalen Apple-Stöpseln haben die Liberty Air 2 Pro aber...

koelnerdom 03. Feb 2021 / Themenstart

Danke für deine Beiträge. Ich sehe das ganz genauso. Jominator: Was genau, wolltest du...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in wenigen Minuten Linux unter Windows 10 zum Laufen bringt.

Linux unter Windows 10 installieren - Tutorial Video aufrufen
Passwortmanager: Das letzte Mal Lastpass verwenden
Passwortmanager
Das letzte Mal Lastpass verwenden

Der Passwortmanager Lastpass schränkt seinen kostenlosen Dienst massiv ein. Wir zeigen Alternativen, die obendrein sicherer sind.
Von Moritz Tremmel

  1. Autofill Microsoft testet Passwortmanager
  2. Sicherheitslücke Admin-Passwort für Rettungsdienst-System ungeschützt im Netz
  3. Sicherheitslücke 800 Zugangsdaten waren auf CSU-Webserver auslesbar

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Star-Trek-Experte: Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist
    Star-Trek-Experte
    "Star Trek zeigt uns eine Zukunft, die erstrebenswert ist"

    Hubert Zitt gilt als einer der größten Star-Trek-Experten Deutschlands. Er schätzt Discovery und Picard ebenso wie die alten Serien - und hat eine Sternwarte als R2-D2 bemalt.
    Ein Interview von Tobias Költzsch

    1. Star Trek Kobayashi-Maru-Test als Browserspiel verfügbar
    2. Star Trek: Lower Decks Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
    3. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen

      •  /