Abo
  • Services:
Anzeige
iOS-Taschenrechner verrechnete sich.
iOS-Taschenrechner verrechnete sich. (Bild: Placeit/Apple)

Animation entfernt: Apple behebt Taschenrechner-Bug mit iOS 11.2 Beta

iOS-Taschenrechner verrechnete sich.
iOS-Taschenrechner verrechnete sich. (Bild: Placeit/Apple)

Apple hat einen peinlichen Fehler in iOS entfernt, der beim schnellen Tippen auf dem Taschenrechner zu Fehlern führte. Das geschah selbst bei einfachen Rechenoperationen wie 1+2+3. Eine bremsende Animation wurde kurzerhand abgeschaltet.

Apple hat einen Fehler in iOS behoben, der trotz monatelangem Betatest von iOS 11 nicht entdeckt wurde und der vermutlich schon länger in Apples mobilen Betriebssystem schlummerte. Der Fehler ist nach einem Test von Golem.de offenbar schon länger im System und nicht Teil des Redesigns der Taschenrechner-App in iOS 11.

Anzeige

Bei schneller Tippfolge wurden Zeichen verschluckt oder nicht korrekt interpretiert, wodurch selbst bei einer einfachen Aufgabe wie 1+2+3 nicht 6, sondern 23 herauskam.

In der jetzt veröffentlichten Beta 11.2, die vorerst nur zahlenden Entwicklern zugänglich ist, gibt es die Animation nicht mehr, die offenbar zum Verschlucken der Eingaben führte.

Bei einem kurzen Test von Golem.de stellte sich tatsächlich heraus, dass die Ziffern und Operatoren nun problemlos angenommen wurden und zumindest bei unseren Tests keine Rechenfehler mehr auftraten.

Wann die öffentliche Version von iOS 11.2 Beta 1 erscheint, die Teilnehmern des Apple-Seed-Programms kostenlos zugänglich ist, wenn sie sich angemeldet und ein Profil auf ihrem iOS-Gerät installiert haben, ist noch nicht bekannt. In aller Regel veröffentlicht Apple diese Vorab-Versionen einen oder zwei Tage später.


eye home zur Startseite
opodeldox 01. Nov 2017

Nein, kein Fehler ist offensichtlich, wer danach Testet handelt sich Probleme ein. Es...

Themenstart

Test2017 31. Okt 2017

Problem ist wohl eher OSI Layer 8. Rechne ständig damit und hatte noch nie Probleme.

Themenstart

Eierspeise 31. Okt 2017

Es gibt Sendebestätigungen. IMessage ist großartig, ich ziehe das jedem anderen...

Themenstart

lgo 31. Okt 2017

OK, das hatte ich im Artikel überlesen.. aber in der Überschrift steht einfach nur Bug...

Themenstart

No name089 31. Okt 2017

Haaaaallo....!!! Das ist apple.... die sind doch dafür bekannt das man jahrelang...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau
  3. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei installiert ungefragt Zusatz-App

  2. Android 8.0

    Oreo-Update für Oneplus Three und 3T ist da

  3. Musikstreaming

    Amazon Music für Android unterstützt Google Cast

  4. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  5. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  6. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  7. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  8. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  9. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  10. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Unpassender Vergleich

    Theoretiker | 13:26

  2. Re: heißt die app

    Theoretiker | 13:24

  3. Re: Wir wäre es denn mit einer Abfrage?

    tribal-sunrise | 13:23

  4. Re: Kann man sich da auch für einzelne Personen...

    Theoretiker | 13:23

  5. Re: Was passiert mit nicht angenommenen Paketen?

    Theoretiker | 13:22


  1. 11:55

  2. 11:21

  3. 10:43

  4. 17:14

  5. 13:36

  6. 12:22

  7. 10:48

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel