Abo
  • IT-Karriere:

Anheuser Busch: US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

Das US-Brau-Unternehmen Anheuser Busch hat 40 der neuen Lkws von Tesla vorbestellt. Dem Hersteller zufolge ist das die größte Vorbestellung bisher. Auch Walmart und DHL haben den Elektro-Truck bereits geordert.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Elektro-Truck von Tesla
Der Elektro-Truck von Tesla (Bild: Tesla)

Teslas jüngst vorgestellter Elektro-Lkw Tesla Semi trifft in der Industrie offenbar auf Interesse: Die US-Brauerei Anheuser Busch hat 40 der Trucks vorbestellt. Bei einem Verkaufspreis von mindestens 150.000 US-Dollar entspricht das einem Investitionsvolumen von wenigstens 6 Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Modis GmbH, Köln

Zuvor hatten bereits Walmart und DHL einige der E-Trucks bestellt, die Vorbestellung von Anheueser Busch ist nach eigenen Angaben bisher aber die größte. Mit den 40 Lkws will die Brauerei ihr Ziel erreichen, bis 2025 ihren CO2-Ausstoß um 30 Prozent zu reduzieren.

Anheuser Busch ist auch an den Vorteilen für die Fahrer interessiert. Mit den autonomen Fahrassistenzsystemen und der bruchfesten Frontscheibe soll die Sicherheit und Effizienz der Fahrer erhöht werden.

Komplett autonom fahren kann der Tesla-Truck nicht. Das Fahrzeug hat lediglich eine Notbremsfunktion, einen Spurassistenten und ein Kollisionswarnsystem. Automatisierte Fahr- oder Überholfunktionen hat Tesla dem Lkw nicht eingebaut, anders als Teslas Pkw.

Schnelle Beschleunigung, schnelles Laden

Der Tesla-Truck soll ohne Anhängelast von 0 auf 100 in fünf Sekunden beschleunigen können. Mit Zuglast soll die Beschleunigung auf 100 Stundenkilometer immer noch in 20 Sekunden machbar sein, was verglichen mit herkömmlichen Lkws merklich schneller ist.

Der Lkw soll an sogenannten Megachargern für Überlandfahrten wieder aufgeladen werden - ähnlich wie bei den Superchargern für die Tesla-Pkw. Tesla will ein weltweites Ladenetz aufbauen, auch Ladegeräte für die Speditionshöfe soll es geben.

Der Truck soll dank der Megacharger innerhalb von 30 Minuten eine Reichweite von 630 Kilometern erreichen, sagt Tesla. Details zur Technik gibt der Hersteller allerdings nicht preis. Der Lkw soll wahlweise mit einer Reichweite von 480 oder 800 Kilometern ausgeliefert werden. Der Bau soll ab 2019 beginnen.

Anheuser Busch hat bereits vollautomatisierten Lkw getestet

Anheuser Busch hat im Herbst 2016 bereits mit einem vollautomatisierten Lkw eine Lieferfahrt getestet. In Zusammenarbeit mit Uber wurden 50.000 Dosen Bier über eine Strecke von rund 190 Kilometern transportiert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles 12,99€, PSN Card 25 Euro für 21,99€)
  2. 229,99€
  3. 5,55€
  4. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)

Nullmodem 11. Dez 2017

"Anheuser-Busch is hoping the 40 trucks ordered goes smoothly. The companys...

gadthrawn 11. Dez 2017

hm.. also Space X 2015 - 260 Mio Verlust 2016 - 740 Mio Verlust 2017 ? Kein Problem...

gadthrawn 11. Dez 2017

Nö, kein bißchen. Die Beschleunigung gilt für die Zugmaschine allein. Das magst du mit...

shokked 11. Dez 2017

Also erlauben Sie mal!? Ich hatte gerade schon eine Konversation mit dem TE laufen...

lskfjh 10. Dez 2017

Die Bestellungen von DHL und Anheuser Busch haben ja nichts damit zu tun, dass diese...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /