Angry Birds Space: Rovio schießt wütende Vögel auf den Mond

Für das finnische Entwicklerstudio Rovio ist es die wichtigste Veröffentlichung seit dem ersten Angry Birds: Mit Space soll die Serie einige echte Neuerungen bekommen. Die Veröffentlichung der wütenden Vögel ist simultan über mehrere Plattformen vorgesehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Angry Birds Space
Angry Birds Space (Bild: Rovio Entertainment)

Am 22. März 2012 solle Angry Birds Space weltweit und gleichzeitig für mehrere mobile Plattformen und im Handel erscheinen, schreibt das finnische Entwicklerstudio Rovio Entertainment in seinem Firmenblog. Das Programm, das offenbar das Weltraumszenario aufgreift, soll die größte Neuveröffentlichung seit dem ersten Angry Birds werden. Space soll sich auch inhaltlich von den auf der Erde angesiedelten Vorgängern unterscheiden, aber trotzdem einige der bekannten Elemente bieten. Details dazu nennen die Entwickler noch nicht.

Das erste Angry Birds erschien Ende 2009 für iPhone und iPod touch. Seitdem hat es die Serie zum weltweiten Erfolg und zu Ablegern für so gut wie jede halbwegs relevante Plattform gebracht. Ende 2011 hatte Rovio gesagt, dass das Spiel insgesamt über 500 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Damals hatte das Unternehmen die 1-Milliarde-Grenze als neues Ziel ausgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Hauptauge 29. Feb 2012

"Das erste Angry Birds erschien Ende 2009 für iPhone und iPod touch. Seitdem hat es die...

samy 21. Feb 2012

Danke! Da waren auch einfach zu viele Fehler drin.

Chip 20. Feb 2012

Wohl eher typisch!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LED-Panel und Raspberry Pi
Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer

Es braucht nur ein 64x64-LED-Panel und ein bisschen C#-Programmierung, um die Berlin-Uhr auf den Raspberry Pi zu bringen.
Eine Anleitung von Michael Bröde

LED-Panel und Raspberry Pi: Eine schicke Berlin-Uhr fürs Wohnzimmer
Artikel
  1. Ohne Kreditrahmen: Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal
    Ohne Kreditrahmen
    Action-Rollenspiele, die besser sind als Diablo Immortal

    Enttäuscht von Blizzards Pay-to-Win-Diablo? Diese aktuellen Rollenspiele für Mobile und PC sind die besseren Alternativen.
    Von Rainer Sigl

  2. Programmiersprache: GCC-Frontend für Rust könnte 2022 eingepflegt werden
    Programmiersprache
    GCC-Frontend für Rust könnte 2022 eingepflegt werden

    Der wohl wichtigste Teil der Sprachunterstützung von Rust ist für GCC aber noch nicht fertig.

  3. Elektra Trainer: Elektroflugzeug aus Bayern fliegt zum ersten Mal
    Elektra Trainer
    Elektroflugzeug aus Bayern fliegt zum ersten Mal

    Der Elektra Trainer ist eines der wenigen elektrischen Flugzeuge für zwei Personen. Den Jungfernflug absolvierte der Pilot aber solo.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG UltraGear 27" WQHD 165 Hz 299€ • Switch OLED günstig wie nie: 333€ • MindStar (MSI Optix 27" WQHD 165 Hz 249€, MSI RX 6700 XT 499€) • Sony PS5-Controller 56,90€ • Alternate (SSDs & RAM von Kingston) • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 929€ • Top-TVs bis 53% Rabatt [Werbung]
    •  /