Abo
  • Services:

Angry Birds Space: Rovio schießt wütende Vögel auf den Mond

Für das finnische Entwicklerstudio Rovio ist es die wichtigste Veröffentlichung seit dem ersten Angry Birds: Mit Space soll die Serie einige echte Neuerungen bekommen. Die Veröffentlichung der wütenden Vögel ist simultan über mehrere Plattformen vorgesehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Angry Birds Space
Angry Birds Space (Bild: Rovio Entertainment)

Am 22. März 2012 solle Angry Birds Space weltweit und gleichzeitig für mehrere mobile Plattformen und im Handel erscheinen, schreibt das finnische Entwicklerstudio Rovio Entertainment in seinem Firmenblog. Das Programm, das offenbar das Weltraumszenario aufgreift, soll die größte Neuveröffentlichung seit dem ersten Angry Birds werden. Space soll sich auch inhaltlich von den auf der Erde angesiedelten Vorgängern unterscheiden, aber trotzdem einige der bekannten Elemente bieten. Details dazu nennen die Entwickler noch nicht.

Das erste Angry Birds erschien Ende 2009 für iPhone und iPod touch. Seitdem hat es die Serie zum weltweiten Erfolg und zu Ablegern für so gut wie jede halbwegs relevante Plattform gebracht. Ende 2011 hatte Rovio gesagt, dass das Spiel insgesamt über 500 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Damals hatte das Unternehmen die 1-Milliarde-Grenze als neues Ziel ausgegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

Hauptauge 29. Feb 2012

"Das erste Angry Birds erschien Ende 2009 für iPhone und iPod touch. Seitdem hat es die...

samy 21. Feb 2012

Danke! Da waren auch einfach zu viele Fehler drin.

Chip 20. Feb 2012

Wohl eher typisch!


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek


      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
      Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
      Tolles teures Teil - aber für wen?

      Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
      Ein Test von Marc Sauter

      1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
      2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

        •  /