Abo
  • Services:
Anzeige
Angry Birds
Angry Birds (Bild: Rovio Entertainment)

Angry Birds: Rovio verzeichnet Gewinneinbruch trotz Wachstum bei Games

Angry Birds
Angry Birds (Bild: Rovio Entertainment)

Die Angry Birds sind weiterhin erfolgreich, trotzdem bricht bei Entwickler Rovio der Gewinn ein: Die Kundschaft mag die Merchandisingartikel nicht mehr. Immerhin - ein Kinofilm könnte das demnächst wieder ändern.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Rovio Entertainment musste im Jahr 2014 einen Gewinneinbruch auf 10 Millionen Euro hinnehmen; 2013 hatte die Firma aus Finnland noch 36,5 Millionen Euro an Gewinn verzeichnet. Dabei läuft das Kerngeschäft mit Spielen sogar besser als zuvor. Der Umsatz mit Angry Birds und anderen Games ist von 95,2 Millionen Euro auf rund 111 Millionen Euro stark gestiegen.

Gar nicht gut lief es dagegen beim Merchandising. Die Umsätze mit T-Shirts, Kaffeetassen und ähnlichen Produkten mit dem Logo der Angry Birds sank von 73,1 Millionen Euro auf 41,4 Millionen Euro. Der Gesamtumsatz betrug rund 158 Millionen Euro (2013: rund 174 Millionen Euro).

Die Firma hofft, dass ein kommender, zum Großteil selbst produzierter Kinofilm mit den Angry Birds auch das Merchandising wieder ankurbelt. Nach Angaben von Rovio habe das Publikum in Testvorführen positiv reagiert. In den vergangenen Monaten hatte sich Rovio im Zuge von Umstrukturierungen von einem Teil seiner Belegschaft getrennt.


eye home zur Startseite
bombinho 23. Mär 2015

Wuerde er doch, denn der Vertragspartner steht ausser Frage und ist nicht minderjaehrig.

bombinho 23. Mär 2015

Jupp, das mit dem Emulator hat sogar Vorteile, man kann die Werbung schoen blocken und...

attitudinized 21. Mär 2015

Jeden Monat bekommen hundderttausende ihr erstes Handy - andere werden das erste mal...

User_x 20. Mär 2015

na rechtssicherheit nicht. aber du hast bares gegen spielewerbung "getauscht"... von...

Kaworu 20. Mär 2015

Dachte ich auch gerade - das ist ein verdammt starker Einbruch der Zahlen... :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. prismat, Dortmund
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  4. über Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Pocket Camp Animal Crossing baut auf Smartphones
  2. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Smartphone-Kameras im Test Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  3. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert

  1. Re: benötigte CPU?!

    ML82 | 05:02

  2. Nachhilfe gewährt

    Trollifutz | 04:57

  3. Re: Für die verdammten 90 Mio Euro...

    dosperado | 04:16

  4. Re: Interessante Entwickung..

    ve2000 | 03:31

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    teenriot* | 03:25


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel