Abo
  • Services:
Anzeige
SSD2Go Pocket
SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Transferraten und Iops

Anzeige

Die von uns getestete 512-GByte-Version bietet laut Hersteller ein Schreibvolumen von überdurchschnittlich hohen 1.048 TByte, die offizielle Leistungsaufnahme beträgt 0,8 Watt im Leerlauf und maximal 3,4 Watt unter Last. Die SSD2Go Pocket soll bei -20 bis +70 Grad Celsius arbeiten, zumindest praller Sonnenschein bei 27 Grad am Ocean Beach waren kein Problem.

Als Testsystem nutzten wir unser Thinkpad X1 Carbon, ein Ultrabook auf Basis von Intels Maho-Bay-Plattform (Ivy Bridge). Bei komprimierbaren Daten, wie sie der Atto-Benchmark nutzt, erreicht die SSD2Go Pocket Lese- und Schreibraten von bis zu 450 und 360 MByte pro Sekunde. Angelbird gibt eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 390 MByte pro Sekunde an, möglicherweise limitiert hier unser Ultrabook.

  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
  • Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)
Angelbird SSD2Go Pocket (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Bei gemischten Daten, hier durch den Crystal Disk Mark aufgezeigt, liest und schreibt die SSD2Go Pocket maximal 390 und 360 MByte, was immer noch sehr gut ist - selbst kleine Blöcke bearbeitet die SSD flott, wenngleich wir auch hier vermuten, eine Desktopplattform würde zügiger arbeiten.

Im schlechtesten Fall, im AS SSD Benchmark mit nicht komprimierbaren Daten, erreicht die SSD2Go Pocket bis zu 400 und 340 MByte lesend wie schreibend. Anders als bei einigen SSDs mit LSI-Controller bricht die Geschwindigkeit der Angelbird-SSD nicht ein.

Verglichen mit den schnellsten Sata-6-GBit/s-SSDs, die 550 MByte pro Sekunde lesen und schreiben, ist die SSD2Go Pocket etwas abgeschlagen, Mittelklassemodelle überholt sie aber teils.

Die Iops liegen mit bis zu 32.000 deutlich unter den vom Hersteller angegebenen 38.000.

 Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnellVerfügbarkeit und Fazit 

eye home zur Startseite
1ras 19. Sep 2014

Mit USB A 3.0 kannst du genau so auf die Nase fallen, da gibt es dann wohl bedingt durch...

bla 17. Sep 2014

Bei den folgenden Aspekten: - schickes stabiles Gehäuse - stabile Steckerlösung...

plutoniumsulfat 17. Sep 2014

wenn du alle im Einsatz hast, ja. Allerdings kann man die Platten auch hinten am den...

Anonymer Nutzer 17. Sep 2014

CF Karten sind übrigens seit Jahr und Tag, beim lesen und schreiben schneller als...

Sirence 17. Sep 2014

Ich versteh nur die Größen Relationen nicht. Im ersten Moment dachte ich das wäre eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG, Ingelfingen
  2. Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, Frankfurt am Main
  3. über Hays AG, Raum Karlsruhe
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer

  2. iOS

    SAP bringt Cloud-SDK für mobile Apple-Geräte

  3. MongoDB

    Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

  4. Flir One und One Pro im Hands on

    Die heißesten Bilder auf dem MWC

  5. Arktika 1 Angespielt

    Mit postapokalyptischen Grüßen von Stalker und Metro

  6. Surge 1

    Xiaomis erstes Smartphone-SoC ist ein Mittelklasse-Chip

  7. TC-7680

    Kabelmodem für Gigabit-Datenraten vorgestellt

  8. Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

  9. Voice ID

    Alexa soll Nutzer an der Stimme erkennen können

  10. Chrome

    Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

  1. Re: Abgefahren...

    Maflox | 17:56

  2. Re: Diensteanbieter nach § 8 TMG

    Herr Unterfahren | 17:55

  3. Re: lol

    css_profit | 17:54

  4. Re: Dann wäre ja meine alte Flir One mit 160*120...

    kvoram | 17:51

  5. Re: TC-7xxx ist als Name aber schon verbrannt

    Dragos | 17:49


  1. 17:48

  2. 17:15

  3. 16:48

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:23

  7. 14:57

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel