Abo
  • Services:

Anga Com: Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

Unitymedia möchte, dass die deutschen Netz- und Programmanbieter gegen Netflix und Amazon zusammenarbeiten. Auf einer Streamingplattform sollten die Inhalte gebündelt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Unitymedia-Chef Lutz Schüler auf der Anga Com 2017
Unitymedia-Chef Lutz Schüler auf der Anga Com 2017 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Unitymedia-Chef Lutz Schüler hat die deutschen Konzerne auf der Branchenmesse Anga Com aufgerufen, "besser zusammenzuarbeiten, um am Ende gegen Netflix und Amazon zu bestehen." Auf dem Podium vertreten waren am 30. Mai 2017 auch Vodafone, die Deutsche Telekom, RTL, Tele Columbus, Sky und Freenet.

Stellenmarkt
  1. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin, Dresden, Jena, Leipzig oder Rostock
  2. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Schüler sagte: "Ich habe großen Respekt vor Amazon." Durch die Konkurrenz der Streaminganbieter wollten seine "Kunden vielleicht nicht mehr mein Fernsehprodukt kaufen". Die Branche lebe "nur von einer Sache, der Trägheit der deutschen Kunden". In den USA gebe es bereits viel mehr Cord Cutting.

Die Gefahr sei, dass die Kunden Unitymedia und andere "nur noch als Pipe" nähmen, sagte der Chef des Kabelnetzbetreibers. Darum sei "es wichtig, lokale Inhalte zu bündeln, eine Plattform zu schaffen, um gemeinsam beispielsweise ein deutsches Hulu aufzubauen. Dabei sollten wir mal ein bisschen Gas geben."

Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin Mediengruppe RTL Deutschland, sagte: "Wir müssen Partnerschaften immer wieder neu denken." Doch so etwas wie ein deutsches Hulu sei schon einmal von Kartellbehörden abgelehnt worden. Anders als Netflix sehe sie Amazon offenbar als die viel größere Bedrohung, die viel mehr Potenzial habe. Amazon habe sein Streamingangebot nur als Kundenbindungsinstrument, das keine schnellen Gewinne erwirtschaften müsse. "Hier sind wahnsinnige Investments auf internationaler Ebene möglich".

Hannes Ametsreiter, Chef von Vodafone Deutschland, sagte, dass RTL, Sky und auch Netflix Partner seien. "60 Prozent des Datentraffics in unseren Netzen ist bereits Video."



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 199€ + Versand
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. für 229,99€ vorbestellbar

Gormenghast 01. Jun 2017

Wenn tingelchen eine Streaming-Plattform eröffnet und neben dem ÖR auch die Privaten zur...

tingelchen 31. Mai 2017

Gut, wenn man natürlich keinen Linux Rechner hat, den man als Backend Server missbrauchen...

tingelchen 31. Mai 2017

Danke :) Sky Select hat wohl mehrere Kanäle. Auf denen dann der Film/Serie ausgestrahlt...

robinx999 31. Mai 2017

Die ein oder andere gute Serie gibt es auch als Eigenproduktion bei den Privaten. Club...

HorkheimerAnders 30. Mai 2017

Deswegen sind die Jura-Seminare immer so voll.


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
    Elektromobilität
    Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

    Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
    2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
    3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

    Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
    Days Gone angespielt
    Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

    Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
    Von Peter Steinlechner


        •  /