Abo
  • Services:
Anzeige
Virgin TV V6 Box
Virgin TV V6 Box (Bild: Virgin)

Angacom: Unitymedia stellt virtuelle neue Horizon-Box vor

Virgin TV V6 Box
Virgin TV V6 Box (Bild: Virgin)

Die neue Horizon-Box des Kabelnetzbetreibers Unitymedia bietet kein Modem mehr, soll aber 4K-Inhalte unterstützen. Auch ein eigener 4K-Kanal soll in Deutschland im Herbst kommen.

Unitymedia hat auf der Fachmesse Angacom in Köln ein virtuelles Modell seiner neuen Horizon-Box gezeigt. Nach Angaben von Unternehmenssprecher Helge Buchheister wird die Box voraussichtlich im Jahr 2018 erscheinen. Als wichtigste Neuerung wird Horizon Inhalte in 4K/UHD unterstützen. Auch ein eigener 4K-Kanal sei in Deutschland im Herbst geplant, sagte Buchheister.

Anzeige

Es wird kein Kabelmodem mehr integriert sein, stattdessen soll die Connect Box die zukünftige Plattform für den Internetzugang sein. Die Kunden können auch ein eigenes Kabelmodem wählen. Hinzu kommt ein neues, intuitiv zu bedienendes User-Interface. "Inhalte sind übergreifend linear und non-linear zu finden. Der Zugang zu viel mehr Inhalten erfolgt über Apps, auch zu sogenannten OTT-Diensten. Das sind Angebote wie YouTube, Netflix oder Amazon Video. Mehr wollen wir noch nicht verraten", sagte Buchheister. Bei der britischen Liberty Tochter Virgin gibt es die neue Horizon-Box bereits, allerdings hat diese ein anderes Interface von Tivo.

Intelligentes Heim

Noch in diesem Jahr wird Unitymedia einen Smart-Home-Piloten starten. Es sei eine technische Lösung ausgewählt worden, die mit Hilfe eines Gateways Produkte, Insellösungen sowie installationsintensive Ansätze wie Heizungssteuerung, Fenstergriffe, Solaranlagen und anderes integrieren könne, sagte der Sprecher.

Auf der Angacom wurde eine smarte Türkamera gezeigt, die den Kontakt zwischen dem abwesenden Hausbewohner und dem vor der Tür stehenden Postboten über das Smartphone herstellt. Weitere Anwendungsbeispiele waren ein intelligenter Rauchmelder und der Unitymedia Smart-Home-Hub, eine Plattform zur Steuerung. Der Smart-Home-Hub ist ein eigenständiges Gerät, kann später aber auch auf der Connect Box installiert werden.


eye home zur Startseite
hardtech 04. Jun 2017

letztlich kann man bei UM auf die horizon verzichten, verzichtet dabei dann aber auch auf...

Themenstart

plutoniumsulfat 02. Jun 2017

Eine Firmware ist kein eigenständiges Gerät.

Themenstart

attitudinized 01. Jun 2017

Nicht nur eingestelltes Programm sondern auch gespeicherte Aufnahmen können aus der Ferne...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. IHK für München und Oberbayern, München
  3. Experis GmbH, Vilsbiburg
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 133,95€ (Vergleichspreis ab 181,90€)
  2. 79,90€ statt 124,90€
  3. (u. a. 2 Guns, Bad Boys 2, Captain Phillips, Chappie, Christine)

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Re: Unwahrheiten also verboten?

    Jogibaer | 05:15

  2. Re: Alle zu groß

    ilovekuchen | 04:43

  3. Re: Zu klein, kein richtiges OS, zu teuer

    ilovekuchen | 04:40

  4. Re: Verhältnismäßigkeit beim Preis

    ilovekuchen | 04:37

  5. Re: PC Master Race

    Gucky | 04:36


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel