Abo
  • Services:

Angacom: Unitymedia stellt virtuelle neue Horizon-Box vor

Die neue Horizon-Box des Kabelnetzbetreibers Unitymedia bietet kein Modem mehr, soll aber 4K-Inhalte unterstützen. Auch ein eigener 4K-Kanal soll in Deutschland im Herbst kommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Virgin TV V6 Box
Virgin TV V6 Box (Bild: Virgin)

Unitymedia hat auf der Fachmesse Angacom in Köln ein virtuelles Modell seiner neuen Horizon-Box gezeigt. Nach Angaben von Unternehmenssprecher Helge Buchheister wird die Box voraussichtlich im Jahr 2018 erscheinen. Als wichtigste Neuerung wird Horizon Inhalte in 4K/UHD unterstützen. Auch ein eigener 4K-Kanal sei in Deutschland im Herbst geplant, sagte Buchheister.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Osnabrück
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Riedstadt

Es wird kein Kabelmodem mehr integriert sein, stattdessen soll die Connect Box die zukünftige Plattform für den Internetzugang sein. Die Kunden können auch ein eigenes Kabelmodem wählen. Hinzu kommt ein neues, intuitiv zu bedienendes User-Interface. "Inhalte sind übergreifend linear und non-linear zu finden. Der Zugang zu viel mehr Inhalten erfolgt über Apps, auch zu sogenannten OTT-Diensten. Das sind Angebote wie YouTube, Netflix oder Amazon Video. Mehr wollen wir noch nicht verraten", sagte Buchheister. Bei der britischen Liberty Tochter Virgin gibt es die neue Horizon-Box bereits, allerdings hat diese ein anderes Interface von Tivo.

Intelligentes Heim

Noch in diesem Jahr wird Unitymedia einen Smart-Home-Piloten starten. Es sei eine technische Lösung ausgewählt worden, die mit Hilfe eines Gateways Produkte, Insellösungen sowie installationsintensive Ansätze wie Heizungssteuerung, Fenstergriffe, Solaranlagen und anderes integrieren könne, sagte der Sprecher.

Auf der Angacom wurde eine smarte Türkamera gezeigt, die den Kontakt zwischen dem abwesenden Hausbewohner und dem vor der Tür stehenden Postboten über das Smartphone herstellt. Weitere Anwendungsbeispiele waren ein intelligenter Rauchmelder und der Unitymedia Smart-Home-Hub, eine Plattform zur Steuerung. Der Smart-Home-Hub ist ein eigenständiges Gerät, kann später aber auch auf der Connect Box installiert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)

hardtech 04. Jun 2017

letztlich kann man bei UM auf die horizon verzichten, verzichtet dabei dann aber auch auf...

plutoniumsulfat 02. Jun 2017

Eine Firmware ist kein eigenständiges Gerät.

attitudinized 01. Jun 2017

Nicht nur eingestelltes Programm sondern auch gespeicherte Aufnahmen können aus der Ferne...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /