• IT-Karriere:
  • Services:

Andromeda: Microsoft soll an Surface für die Hosentasche arbeiten

Eine interne E-Mail soll bestätigen, dass Microsoft an einem kompakten Surface-Gerät arbeitet: Es soll "die Grenze zwischen mobilen und stationären Rechnern" verschwimmen lassen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Microsoft sich an einem kleineren Surface-Gerät versucht.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft will Windows 10 offenbar auch auf kleinere Geräte bringen.
Microsoft will Windows 10 offenbar auch auf kleinere Geräte bringen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Microsoft soll einer internen E-Mail zufolge an einem kleinen Surface-Gerät arbeiten, das eine Mischung zwischen Smartphone und bisherigen Surface-Tablets sein soll. Die E-Mail liegt der Internetseite The Verge eigenen Angaben zufolge vor.

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm

Der Nachricht zufolge hat Microsoft das kleine Surface intern entwickelt, es soll die Grenze zwischen mobilem Gerät und PC verschwimmen lassen. Bisherigen Patentschriften zufolge soll das Device zwei Displays haben und zusammenklappbar sein.

Erscheint das Taschen-Surface mit Windows Core?

Zu den Hardwarespezifikationen ist nichts bekannt. Unklar ist, ob Microsoft sein Taschen-Surface auf ARM- oder Intel-Basis aufbauen wird. Andromeda ist bisher der Codename für die Windows-Core-Variante für Smartphones: Ab 2019 soll Microsoft eine neue Version von Windows 10 veröffentlichen wollen, die auf eine native Win32-Unterstützung verzichtet und sich für Casual-User eignen soll.

Ein Gerät wie das mutmaßlich geplante Taschen-Surface würde in derartige Pläne gut hineinpassen. Es wäre nicht der erste Versuch Microsofts, ein kleineres Surface-Gerät auf den Markt zu bringen: Im Frühjahr 2014 hatte Satya Nadella persönlich den Start des Surface Mini abgesagt. Die Befürchtung war, dass sich das Gerät nicht von der Konkurrenz abheben und daher schlecht verkaufen würde.

Microsoft hat The Verge die aus der internen E-Mail gezogenen Schlüsse nicht bestätigt. Wann und ob das Taschen-Surface erscheint, ist demnach völlig unklar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,86€
  2. 17,99
  3. 39,99€ (PS4, Xbox One, Nintendo Switch)

NoTaxiDriver 02. Jul 2018

Bin auch schon so lange dabei. Seit Anfang des Jahres ein Samsung Galaxy S7 als...

gadthrawn 02. Jul 2018

Du brauchst das eine oder andere Programm oder Features davon, jemand anderes ein...

wire-less 02. Jul 2018

MS bekommt es imho nicht hin den Spagat zwischen Arbeits/Büromaschiene und mobilem System...

Evron 02. Jul 2018

Unpassende Sprüche raushauen kann ich auch... Morgens ist es heller als drausen.

hedgejus 01. Jul 2018

Mit Windows ist Bill Gates das große Ding auf dem PC gelungen. Damit dominiert Microsoft...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Valhalla angespielt

Im Video zeigt Golem.de selbst aufgenommenes Gameplay aus Assassin's Creed Valhalla. In dem Actionspiel treten die Spieler als Wikinger in England an.

Assassin's Creed Valhalla angespielt Video aufrufen
Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /