Abo
  • Services:
Anzeige
Aviate Launcher für Android
Aviate Launcher für Android (Bild: Yahoo)

Android: Yahoos Aviate Launcher ohne Einladung nutzbar

Yahoo hat den alternativen Android-Launcher Aviate für die Allgemeinheit veröffentlicht. Aviate passt sich dem Nutzerverhalten an und zeigt Apps und Informationen abhängig von der Uhrzeit und dem Standort.

Anzeige

Aviate gehört zur Gruppe der Android-Launcher, die sich an das Nutzerverhalten anpassen. Je nach Uhrzeit und Standort erscheinen andere Apps und Daten im Launcher, um dem Nutzer die für ihn relevanten Informationen anzubieten. Damit soll die Nutzung des Smartphones intelligenter werden.

Am Morgen zeigt Aviate beispielsweise den aktuellen Wetterbericht, die anstehenden Termine und aktuelle Nachrichten. Im Büro erscheinen dann die Apps für den Arbeitstag und es sind etwa berufliche Termine auf dem Startbildschirm zu sehen. In Restaurants soll der Launcher Informationen zu angebotenen Speisen geben, abends würden dann Apps zur Unterhaltung im Vordergrund stehen, wie etwa Spiele oder Streaming-Apps.

Generell sortiert Aviate die Apps auf dem Gerät automatisch, kann aber auch vom Nutzer bearbeitet werden. Mit einem Fingerwisch öffnet sich ein Schnellzugriffsbereich. Darin befinden sich etwa ein Wecker, die Termine des Tages und eine Zusammenfassung der aktuellen Schlagzeilen.

  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
  • Aviate Launcher (Bild: Yahoo)
Aviate Launcher (Bild: Yahoo)

Falls sich das Wetter im Vergleich zum Vortag stark geändert hat, gibt es am Morgen eine Warnung, damit der Nutzer je nach Bedarf die Jacke oder den Regenschirm einpacken oder daheim lassen kann. Mit einem Fingerwisch nach oben auf dem Startbildschirm öffnet sich eine Liste mit den wichtigsten Kontakten. So sind diese bequem zu erreichen.

Für den beruflichen Einsatz gibt es die Möglichkeit, sich direkt in Telefonkonferenzen einzuwählen. Dabei sollen die dafür üblicherweise notwendigen Code-Eingaben automatisiert eingegeben werden, so dass die Einwahl einfacher wird. Zudem können alle Teilnehmer der Telefonkonferenz per E-Mail informiert werden, falls der Teilnehmer sich verspätet.

Kostenlos im Play Store zu haben

Yahoos Aviate Launcher steht im Play Store kostenlos zum Herunterladen bereit. Welche Android-Version dafür auf dem Smartphone oder Tablet vorhanden sein muss, gibt Yahoo nicht an.

Anfang Januar 2014 hatte Yahoo Tumbsup Labs und damit auch den Aviate Launcher übernommen. Rund ein halbes Jahr lief der Betatest dann noch weiter und nun ist der Launcher erstmals auch ohne Einladung nutzbar. Bislang war eine Einladung erforderlich, um die kostenlos im Play Store verfügbare App verwenden zu können.

Aviate startete mit Datenschutzproblem

Als Aviate im Oktober 2013 an den Start ging, gab es schon kurz nach der Veröffentlichung Ärger für die Entwickler: Der Launcher hatte Nutzerinformationen unverschlüsselt gesammelt und diese waren einige Zeit auch öffentlich zugänglich. Dazu gehörten Angaben zum Wohnort des Nutzers sowie eine Übersicht über die auf dem Gerät installierten Apps.


eye home zur Startseite
backdoor.trojan 24. Jun 2014

Dann benutze doch das dunkle Design, kann man in den Einstellungen auswählen ;) Mir wird...

hoffelmann 24. Jun 2014

Danke für den Tipp genau soetwas suche ich. Zu schade dass das hier so seltsam über einen...

capprice 24. Jun 2014

der eine Zeit lang von den Betanutzern die Positionsdaten unverschlüsselt auf einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,90€ statt 609,00€
  2. 99,90€ statt 149,90€
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  2. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  3. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  4. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  5. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  6. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  7. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  9. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  10. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Knight Rider 2000

    matzems | 14:52

  2. Re: Litium-Brände mit Wasser bekämpfen?!

    Thrawn67 | 14:51

  3. Re: Swarm Computing Status: x

    plutoniumsulfat | 14:51

  4. Unterarm?

    JPK | 14:48

  5. Alien Skin Exposure X3 fuer Linux unter Wine

    HibikiTaisuna | 14:48


  1. 14:37

  2. 12:50

  3. 12:22

  4. 11:46

  5. 11:01

  6. 10:28

  7. 10:06

  8. 09:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel