Abo
  • IT-Karriere:

Android-x86: Neue Version von PC-Android basiert auf Android 8.1

Die Programmierer von Android-x86 haben eine neue Version ihres Ports von Android auf PCs vorgestellt: Der Release Candidate basiert auf Android 8.1 und kann ab sofort heruntergeladen werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Android-x86 lässt sich Android auf einem PC verwenden.
Mit Android-x86 lässt sich Android auf einem PC verwenden. (Bild: Android-x86)

Die Macher von Android-x86 haben ihre Software auf die aktuelle Android-Version 8.1 aktualisiert. Die Version 8.1-rc1 gilt als Release Candidate, dürfte also für die alltägliche Nutzung problemlos nutzbar sein.

Stellenmarkt
  1. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  2. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Android-x86 ist eine für PCs gedachte Version von Android. Der jüngste Release Candidate unterstützt sowohl 32- als auch 64-Bit-Kernel und OpenGL-3.0-Hardwarebeschleunigung für Intel, AMD und Nvidia. Für nicht unterstützte GPUs hat die Software eine OpenGL-2.0-Unterstützung via Swiftshader.

Neue Taskbar soll Bedienung vereinfachen

Die neue Version von Android-x86 beinhaltet einen textbasierten GUI-Installer und eine Theme-Unterstützung für GRUB-EFI. Unterstützt werden Multi-Touch, Bluetooth, WLAN, die Sensoren und die Kamera des PCs. Neu ist eine Taskbar, die als alternativer Launcher verwendet werden kann und dem Desktop ein Startmenü und eine Schaltfläche hinzufügt, über die die zuletzt genutzten Apps aufgerufen werden können.

Zu den bekannten Problemen der Version 8.1-rc1 gehört, dass Googles Play Store beim 32-Bit-Image abstürzen kann. Außerdem soll die Standby-Funktion bei einigen Geräten nicht richtig funktionieren. Nutzer können kompilierte Images herunterladen oder den Quellcode bei Github einsehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)

dEEkAy 20. Jun 2018

Ich hab hier noch ein Surface Pro 3, das steht meist nur neben mir auf dem Tisch und wird...

nille02 20. Jun 2018

Ich habe es nun mal auf einem kleinen BayTail Gerät wieder versucht. Touchscreen läuft...

%username% 20. Jun 2018

ElitePad?


Folgen Sie uns
       


Samsungs Monitor The Space - Test

Der Space-Monitor von Samsung ist ungewöhnlich: Er wird mit einer Schraubzwinge an die Tischkante geklemmt. Das spart tatsächlich viel Platz. Mit 32 Zoll Diagonale und 4K-Auflösung ist auch genug Platz für die tägliche Arbeit vorhanden.

Samsungs Monitor The Space - Test Video aufrufen
Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /