Android: Webview soll wie Chrome automatisch aktualisiert werden

Google hat mit Android 4.4 alias Kitkat die Webview-Komponente erneuert, sie basiert nun wie der Browser Chrome auf dem Chromium-Projekt. Und wie Chrome so soll auch die Webview-Komponente von Android künftig automatisch aktualisiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Google arbeitet an automatischen Updates für Androids Webview.
Google arbeitet an automatischen Updates für Androids Webview. (Bild: Google)

Der Webview-Komponente von Android kommt besondere Bedeutung zu, denn viele Apps sind als Web-Apps umgesetzt, die nur mittels Webview in einem nativen App-Container laufen. Sie basierte lange auf einer eigenen Webkit-Variante, deren Funktionsumfang und Geschwindigkeit eher mäßig ist. Mit Android 4.4 alias Kitkat hat Google dies geändert und eine neue Webview-Komponente auf Basis von Chromium eingeführt. Auch der Android-Browser wurde darauf umgestellt.

Stellenmarkt
  1. Systemmanager (m/w/d) Bürokommunikation
    Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern, München
  2. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine
Detailsuche

Nun folgen Chrome und Chromium aber einem sehr viel dynamischeren Release-Zyklus als Android, womit die Frage aufkam, ob Google plant, die Webview-Komponente auch außerhalb regulärer Android-Veröffentlichungen zu aktualisieren. Nein, heißt es in der zum Start von Kitkat veröffentlichten FAQ. Google plane vorerst nicht, für Webview auf den sechswöchigen Release-Zyklus von Chrome umzustellen, neue Versionen werde es wohl nur mit neuen Android-Versionen geben.

Doch nun kündigte Googles Chrome-Team auf Google+ das Gegenteil an: Apps, die innerhalb des Webview laufen, seien so wichtig wie Webseiten und verdienten eine Runtime, die aktuell gehalten wird. Es gebe zwar noch einige große Herausforderungen hinsichtlich Umsetzung und Logistik, aber es werde daran gearbeitet, Webview wie Chrome automatisch zu aktualisieren. Noch sei es aber nicht so weit.

Die Webview-Komponente in Android 4.4 basiert auf Chromium 30 und bringt Android unter anderem Unterstützung für Server Sent Events, Web Sockets, Web Workers, das Filesystem API, IndexedDB, das Page Visibility API, Canvas Blend Modes, CSS3 Flexbox und CSS3 Filter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Opel Mokka-e im Praxistest
Reichweitenangst kickt mehr als Koffein

Ist ein Kompakt-SUV wie Opel Mokka-e für den Urlaub geeignet? Im Praxistest war nicht der kleine Akku das eigentliche Problem.
Ein Test von Friedhelm Greis

Opel Mokka-e im Praxistest: Reichweitenangst kickt mehr als Koffein
Artikel
  1. Statt TCP: Quic ist schwer zu optimieren
    Statt TCP
    Quic ist schwer zu optimieren

    Eine Untersuchung von Quic im Produktiveinsatz zeigt: Die Vorteile des Protokolls sind wohl weniger wichtig als die Frage, wer es einsetzt.

  2. Lockbit 2.0: Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren
    Lockbit 2.0
    Ransomware will Firmen-Insider rekrutieren

    Die Ransomware-Gruppe Lockbit sucht auf ungewöhnliche Weise nach Insidern, die ihr Zugangsdaten übermitteln sollen.

  3. Galactic Starcruiser: Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel
    Galactic Starcruiser
    Disney eröffnet immersives (und teures) Star-Wars-Hotel

    Wer schon immer zwei Tage lang wie in einem Star-Wars-Abenteuer leben wollte, bekommt ab dem Frühjahr 2022 die Chance dazu - das nötige Kleingeld vorausgesetzt.

Seitan-Sushi-Fan 14. Nov 2013

Dass sind aber proprietäre Google-Anwendungen und keine Android-Komponenten.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Fire TV Stick 4K Ultra HD 29,99€, Echo Dot 3. Gen. 24,99€ • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 143,47€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Media Markt Breaking Deals [Werbung]
    •  /